Blog

Neue Lokmodelle & Baureihen der dritten Epoche

Auch in der dritten Epoche bekommen unsere Loks ein neues Aussehen verpasst. Diesmal könnt ihr Dampfrösser aus Deutschland, England und Dänemark bewundern. Ein Teil davon ist altbekannt und aufpoliert aber es gibt auch Brandneues zu entdecken. Die ersten vier Loks findet ihr hier gebündelt.

Odin – V 60

Den Auftakt macht eine Lok, die von fast allen namhaften deutschen Lokomotivfabriken gemeinsam für die Deutsche Bundesbahn entwickelt wurde. Die Baureihe V 60 entstand aus Mangel an Rangierloks und ist seit 60 Jahren im Einsatz. Insgesamt wurden 942 Exemplare dieser Lok gebaut. Bei Rail Nation gibt es jetzt noch ein paar mehr davon!
130100
130101

Odin – BR Class 55

Eingefleischte Bahnkenner wissen natürlich seit der Grundschule, dass die BR Class 55 von zwei Napier Deltic Gegenkolbenmotoren angetrieben wird, welche eigentlich aus der Schifffahrt bekannt sind. Diese Lok kommt auf ganze 2460 kw bei 101 Tonnen Dienstmasse. Da fliegt dir der Hut weg!
130102
130103

Dionysos – V 160 Prototyp

Der nächste Kandidat ist ein alter Bekannter und ein ziemlich rares Exemplar. Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich um das Vorserienmodell der Baureihe V 160. Die Lok hört aber auch noch auf einen anderen Namen und zwar „Lollo“, genannt nach Gina Lollobrigida.
130200
130201

Dionysos – V 80

Einer neuen Baureihe für unsere Dionysos liegt die V 80 zugrunde. Sie zeichnet sich durch eine ungewöhnliche Kombination von Mittelführerstand und Vollverkleidung aus. Außerdem war sie eine der ersten Neuentwicklungen der Deutschen Bahn. Jetzt fährt sie Dank Rail Nation auch quer durch Europa und die USA.
130203
130204
Das war der Vorgeschmack auf die überarbeiteten Baureihen der dritten Epoche. Für die unter euch, die schon immer mal wissen wollten, welche Lok vor allem für schnelles Reisen zwischen Deutschland und Dänemark bekannt ist: Schaut bei der nächsten Ausgabe rein! Wenn ihr mehr aus der Grafikabteilung von Rail Nation sehen wollt, besucht uns doch einfach bei Pinterest. Hier füttern wir unsere Alben zeitweilig mit neuen Artworks.

Viel Spaß und gute Fahrt!
Tomson

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.