Blog
Donnerstag, der 12. April 2018

Update 4.6.0 steht an!

Liebe Eisenbahner,

auf den ersten vier Servern wurde Update 4.6.0 bereits aufgespielt. Höchste Zeit, einen Blick auf die neuen Inhalte zu werfen, denn das Paket bringt jede Menge spannende Neuerungen mit sich!

Trainspotter

Sie sind dazu bereit, stundenlang auf ihr Motiv zu warten. Die Kamera ist immer dabei, um im richtigen Moment das perfekte Foto zu machen! Richtig – die Rede ist von Trainspottern. Die sind jetzt nämlich sogar bis ins Spiel vorgedrungen.

25 verschiedene Zug-Enthusiasten wollen eure Züge vor die Linse bekommen und können von euch eingesammelt werden. Dafür gibt es jedes Mal einen kleinen Geldbetrag als Belohnung. Wenn ihr es schafft, euer Album vollzumachen, wartet sogar noch ein größerer Bonus – Gold, Lokgutscheine oder vielleicht sogar eine Bonuslok! Falls es beim ersten Mal nicht mit der Bonuslok klappt, könnt ihr sogar versuchen, noch weitere Fotoalben zu füllen.

Es lohnt sich also immer, Ausschau nach den Trainspottern zu halten. Manche sind öfters unterwegs, andere sind selten und heiß begehrt! Zusammen mit diesem Feature kommen übrigens auch passende Orden, Errungenschaften und Rekorde ins Spiel.

Zentrierte Fenster

Diese Neuerung haben wir euch damals mit Update 4.2.0 schon angekündigt – Jetzt ist es endlich soweit! Statt dem linksbündigen Menü erhalten nun wieder zentrierte Fenster Einzug in das Spiel. Damit haben wir noch einmal einen der größten Kritikpunkte am neuen Client angepackt und auf euren Wunsch verbessert!

Die Screens wurden aber natürlich nicht einfach exakt nachgebaut oder aus dem Classic-Client kopiert, sondern aufgeräumt und komfortabler gestaltet! Damit habt ihr alle wichtigen Infos und Funktionen direkt auf einen Blick parat.

Mit Update 4.6.0 führen wir die ersten fünf zentrierten Fenster ein:

  • Stadt-Info mit allen zugehörigen Fenstern wie Passagiere oder Bürgermeister
  • Metropolen-Info
  • Betriebs-Info
  • Lager und Häfen
  • Sehenswürdigkeiten

Damit ist aber nur der Anfang gemacht! Weitere zentrale Screens werden in späteren Updates folgen. Diese Neuerung ist übrigens optional! Wer sich mittlerweile so sehr an die linksbündigen Menüs gewöhnt hat, kann diese in den Optionen wieder anschalten.

Dynamische Minimap

Diese Änderung haben sich einige Spieler gewünscht und wir fanden sie so gut, dass wir sie gerne mit in das Update gepackt haben: Die Minimap wird zu einem dynamischen Widget. Ab jetzt könnt ihr sie also beliebig auf dem Bildschirm verschieben und skalieren.

Persönlichkeit

Update 4.6.0 bringt auch neue Persönlichkeiten für alle Gesellschaften da draußen mit. In Epoche 1 und 2 wird es beispielsweise Paul Camille von Denis sein, einer der führenden Eisenbahn-Ingenieure des 18. Jahrhunderts. Wenn er zur Auktion bereitsteht, lohnt sich auf jeden Fall ein Griff in die Portokasse, denn mit seiner Unterstützung bekommt ihr auf alle Waggons einen Rabatt von 25%!

Wie gefallen euch die Inhalte des Updates? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Wir wünschen euch gute Fahrt!
Das Rail Nation Team

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.