Blog

Was steckt noch in der Karriere?

Liebe Eisenbahner,

die Rail Nation Karriere steht kurz vor dem Release, also wird es höchste Eisenbahn einen Blick auf weitere Funktionen zu werfen. Außerdem schauen wir uns an, welche Daten aus früheren Spielrunden mitgenommen werden und welche an der letzten Weiche abgebogen sind.

Startet jeder Spieler auf dem gleichen Karrierelevel?

Nicht direkt. Mit der Einführung der Karriere werden bestimmte Erfolge übertragen und als Errungenschaft direkt freigeschaltet. Dazu zählen erreichte Einzelspielerplatzierungen und die Platzierungen mit eurer Gesellschaft. Außerdem wird die Anzahl der Sterne mit einbezogen, die ihr im Spiel gesammelt habt. Die Sterne entfallen danach als Wertungseinheit und werden fortan im Spiel durch das Karrierelevel ersetzt. Diese freigeschalteten Errungenschaften werden euch beim Einlösen, je nachdem wie erfolgreich ihr gespielt habt, schon die ersten Stufenaufstiege bescheren.

de4

Rangliste:

Mit der Karriere erhält eine Reihe neuer Ranglisten Einzug in das Spiel. Neben den Karrierepunkten und Prestige aus abgeschlossenen Runden (ab Start der Karriere) kann man sich nun im Schienenbau, Einlösen von Orden, Teilnahme an Wettbewerben oder Anschließen von Städten mit anderen Spielern messen. Außerdem kann man nachschauen, welche Spieler oder Gesellschaften die meisten Spielrunden gewonnen haben. Diese Ranglisten werden ab dem Start der Karriere mit Daten befüllt; so haben alle Spieler eine faire Chance, sich gut zu platzieren.

Die bestehende ewige Prestige-Rangliste wird mit dem Start der Karriere eingefroren und archiviert. Ihr könnt sie weiterhin über einen Link in der Karriere aufrufen.

de3

Rundensieger:

Ab sofort werden die Rundensieger in einer eigenen Sektion gekürt und die Daten bleiben für jede Runde gespeichert. Neben den Einzelspielern und Gesellschaften werden jetzt auch die besten Städte, Regionen und Wahrzeichen hervorgehoben. Diese Wertung gibt also neuen Ansporn, mit eurem Team so richtig loszulegen.

Wir wünschen euch viel Spaß!
Das Rail Nation Team

Merken

Merken

29 Kommentare

  • Puffing Billy 1 sagt:

    Ich möchte leider auch Fehler melden, die es in vorangegangenen Runden überhaupt nicht gab:
    Loks, die ich vor dem Wettbewerb in der Stadt geparkt habe, um sie dann mit perfektem Timing zu starten,
    klappt jetzt auch nicht mehr. Es bleiben ständig eine oder auch mehrere Loks in der Stadt stehen. Auch eine
    erneute Fahrplanzuweisung für diese Loks klappt nicht. Einzige Lösung ist, das Spiel zu beenden und sich neu einzuloggen. Da auch das nicht immer klappt, musste ich sogar eine Lok ins Museum schieben und nach 10 Minuten Wartezeit lief sie dann endlich.
    Habe keine Ahnung, warum nicht alle Loks starten? Das hat es in früheren Runden nicht gegeben.
    Liebe Leute von Rail Nation, bei allem Respekt für eure Anstrengungen und Unterstützung, den Kommentaren der Spieler
    hier drin muss ich voll recht geben. Lasst die ständigen Neuerungen sein und löst zuerst die bestehenden Probleme.
    Es kann auch nicht sein, dass die Werbespots jetzt erst nach längerer Zeit starten und somit unsere Freizeit
    unangemessen in Anspruch nehmen. In den Nachtstunden vom 17. zum 18.11. startete z.B. keine Werbung. Damit konnten
    bei keinem Ges.-Mitglied die Sonderboni eingesammelt werden. Das kann es aber nicht sein. Diese Spots bekommt ihr von den Firmen bezahlt und diese habt ihr somit auch ordentlich und ohne Verzögerungen bei der Einlösung der
    Boni zu liefern.
    Die bisherige Wertung mit den Prestige-Sternen von 1 bis 5 war voll in Ordnung und sollte so weitergeführt werden.

    • Tomson sagt:

      Hallo Puffing Billy 1,
      danke für dein Feedback zur Karriere. Zu den Fehlern, die du genannt hast: In der Nacht vom 17. auf den 18. wurden Wartungsarbeiten am Adsales-System durchgeführt. Dadurch war der Dienst kurzzeitig nicht erreichbar.
      Der Fehler mit den Loks, die nicht losgeschickt werden, ist uns bekannt. Der hat sich mit dem letzten Update eingeschlichen und wir arbeiten an einer Lösung.
      Gute Fahrt

  • octobre sagt:

    Schlummern die Sternchen jetzt tief in der Datenbank, oder ist die Info unwiederbringlich verloren.
    Wie wäre es wenn Ihr die einfach wieder anzeigt, als Anerkennung für die Einzelwertung Prestige, neben dem Kariere Bommel.

  • oetb14 sagt:

    Leider läst sich das spiel nicht mehr Starten .
    Ladebildschirm bei 50% und Ende !

    So wird man auch vom Spielen befreit.
    Wenn man einfach keinen Zugang mehr durch NEUERUNGEN bekommt.

  • Uwe Recker (takanonahmi, Feuerbüchse) sagt:

    Hi.
    Wo sind denn die in dieser Runde errungenen Errungenschaften? Bahnhofsausbau, Schienen, Züge, Wettbewerbe, Städteanschluß, Städteausbau, Investititonen, Gesellschaftsteilnahme, usw…
    Alle meine bisher erzielten Erfolge in dieser Runde sind weg.
    Da bin ich nicht begeistert…
    Ihr könnt das bestimmt ändern.

  • Roman71 sagt:

    Kann mich den vorherigen Kommentaren nur anschließen, das neue Kariere System ist absolut unnötig, das Nachrichtensystem funktioniert seit dem letzten Update auch nicht mehr. Viel besser wäre es das Spiel zu verbessern. Bessere Grafik neue Aufgaben zum Beispiel. Oder einen Chatroom installieren mit integriertem Team speak Server.

  • Dampf sagt:

    Mal was von der Facebook Seite zitiert:
    „Sterne sind Sterne, mal gegen mehrere Tausend Spieler zu gewinnen ist definitiv was anderes als ein „Level“ zu erreichen, das sich auch durch monatelanges spielen auf diversen Servern erreichen lässt. Das ist nicht OK Spielern die wochenlang um eine Top Platzierung gekämpft haben diese wieder zu nehmen. Durch mehrmaliges Behaupten das ein „Level“ die Errungenschaften zeigt wird es leider auch nicht richtiger. Schade das die ganzen Kommentare, die ich hier sehr gut nachvollziehen kann, nicht ernst genommen werden. Also nochmal, 3,4 oder 5 Sterne sagen was aus, nämlich eine TOP Platzierung in einer Runde. Das ist was ganz anderes als 26x mal unter die TOP 100 zu kommen.“

    Dem schließe ich mich an. Die Sterne ganz weg zu lassen ist keine so besonders gute Idee.

  • DietersGras sagt:

    Also Tomson,
    was soll das bitte, es gibt unendlich viele Fehler im Game und ihr upt ein neues Feature was auch Fehler hat!
    Aus meiner Sicht solltet ihr intensiv an einem Game ohne bugs arbeiten, bevor ihr weitere Neuerungen installiert.
    So wie es jetzt läuft habe ich langsam keine Lust mehr hier weiter zu spielen.

  • Uwe Recker sagt:

    Mahlzeit. Wo sind in der ‚Karriere‘ die bis heute erzielten Leistungen geblieben? Ausbau des Bahnhofs, gekaufte Loks, Schienen, angeschlossene Städte, usw…
    Da fehlt so ziemlich alles in der ‚Karriere‘.

    • Tomson sagt:

      Hallo Uwe, nur die Platzierungen in deinen bisherigen Runden wurden in die Karriere übertragen. Die restlichen Errungenschaften wurden bisher nur pro Runde festgehalten und können ab jetzt runden- und serverübergreifend erspielt werden. Viel Erfolg

  • biensengel sagt:

    Ich muss ausnahmsweise mal Herr Mehdorn recht geben,
    die heutige Neuerung ist richtiger Mist… nicht nur Technisch…
    für Otto Normalverbraucher ist sie viel zu unübersichtlich
    die sogenannten PP Geier werden sich jetzt auf allen möglichen Servern anmelden, um schnell ihr Punkte zu sammeln und dort als Leichen enden
    Sinn des Spieles verfehlt oder gewollte?!
    Sinniger wäre gewesen die PK- Geschichte mal zu überdenken, dort evtl. die Löschmöglichkeit raus zunehmen, dann würden sich einige überlegen, ob sie eine PK wirklich benötigen/wollen oder nicht, so holen immer die gleichen die PK´S und andere haben keine Chance überhaupt mal eine anzubekommen

  • Werner Volkmann sagt:

    Ich war entsetzt, als diese angeblichen Verbesserungen gesehen habe. Ab sofort wird jedem Spieler deutlich gemacht was für ein Loser er ist. Er sieht, er ist ganz unten in der Karriere und andere schon meilenweit entfernt. Die Berufstätigen schimpfen dann wieder auf die Hartz 4 Empfänger und die Schüler gebrauchen noch mehr Anglizismen . Uncool ist es Drachen zu sagen, es muss dragon sein usw. Solch eine einschneidende Änderung sollte vorher in einem Testserver geprobt werden. Wozu denn jetzt noch mehr Wettbewerb ? Um die Goldverkäufe zu steigern ? Ich will meine Loks dampfen lassen und einen Stadtaufstieg nach dem anderen hinlegen, alles andere ist Unsinn.

  • RolfDie sagt:

    Es wäre nett zu wissen was es bedeutet, das die Karriere Zeichen unterschiedlich in der Farbe sind ( braun, blau, gold ) und warum manche einen Stern tragen.

  • gbglace sagt:

    Wird es noch eine Übersicht der verschiedenen Logos je Karriere-Levelstufe geben?
    Gibt ja so Blattwerk, Silber, Gold und Blau mit jeweils gleichen und unterschiedlichen Levelnummern.

    Man braucht ja nen Ziel wohin man arbeiten will.

  • siggi5 sagt:

    meine meinung ist eine funktionierende kommunikation der spieler! man sollspaß haben und nicht nur punkten und orden hinterher jagen.auch eine bessere grafik wäre wünschenswert.

    LG SIGGI

  • Zoschl sagt:

    ihr arbeitet daran bereits seit 4 wochen,kann mich küstenwolff nur anschliessen,lasst das mit den neuerungen und bringt das vorhandene spiel und nachrichtensystem zum laufen. deweiteren funktioniert der fahrplan assistent nicht richtig. ich glaube mit den bekannten problemen habt ihr genug zu tun,da brauchen wir keine neuerungen die nur noch mehr probleme bringen

  • Pavian James sagt:

    * „Neuerungen“ – daß man Upgrades für Bonusloks kaufen soll ist ja noch verständlich. Das steigert den Umsatz und so ein Spiel kostet Geld. Aber lasst doch den Unfug mit Features die keiner will ! Vielleicht mal statt Brainstorming im Elfenbeinturm – was zu Karierre“, „neues Design für irgendwelche Loks“ oder gar „Europaunfugserver“ führt, desser darum kümmern was den Spielern wichtig ist ? Wir sind nämlich eure Kunden…

  • Yoda051165 sagt:

    Wann kriegt ihr endlich eine funktionierende Nachrichtenfunktion wieder hin??? Ich würde mich gern wieder mit meinen Mitspielern beraten!!!

    • Tomson sagt:

      Wir arbeiten an den Problemen mit dem Chatserver. Auf dem PTR1 ist bereits ein Test-Update aufgespielt. Wenn du dort einen Account hast, kannst du dich einloggen und testen, ob Chat und Nachrichten bei dir wieder funktionieren. Lass uns wissen, ob das Update hilft. Wenn du dort noch keinen Account hast, geht das Anmelden voraussichtlich morgen wieder, wenn der Server nach dem Endspiel neugestartet wird.

  • Herr Mehdorn sagt:

    ist es nicht erstmal sinnvoll so etwas vorher auf den PTR Servern zu testen ob die geplante Umsetzung dann funktioniert?
    das ist so wie ihr es umsetzen wollt immer noch kein wirkliches Teamwork was ihr da fördern wollt, sondern nur wieder mehr unnützes Zeugs, welches die Orden und Sterne zwar abschaffen soll und auch die Prestigeliste einfriert. Sorry diese Umsetzung ist für mich als First Class und langjähriger RN-Spieler nicht im Sinne des Wunsch nach der Verbesserung für das Teamwork sondern eher wieder nur neuer Mist der sogar nur noch die bereits vorhandene Situation verschlimmern wird, weil ihr nun in Rail Nation haargenau die selben Fehler macht wie sie in Truck Nations gemacht worden sind. Kümmert euch endlich um dass wozu ihr laut den AGB gesetzlich und vertraglich verpflichtet seit, nämlich zur Qualitätssicherung und Verbesserung, die ihr definitiv aufgrund der nun deutlichen Verschlechterung des nochmals nachgebesserten neuen Nachrichten- und Chatsystems sogar noch verschlimmert habt.
    die einzige Neuerung die ich derzeitig billige und befürworte ist die Umsetzung des Daily Log in Bonus welcher schon seit 2 Jahren schon gefordert wird auf alle Szenarien aufzuspielen. hierzu möchte ich anmerken dass man diesen erst bei laufenden Spielrunden erst bei Epochenwechsel dann aktiv wird oder gar erst bei Rundenneustart.

  • KüstenWolff sagt:

    „KüstenWolff“ Brandenburger Tor: solange ihr das Spiel nicht fehlerfrei hinbekommt und es als Beta laufen lasst, solltet ihr die Finger von jeglichen Neuerungen im Spiel nehmen. auch die gehen garantiert wieder in die Hose. Die Nachrichtenserver sind ständig überlastet, Züge bleiben einfach stehen und fahren erst nach Neustart wieder, Warenlieferungen werden nicht gezählt,
    behebt all diese Bugs, dann könnt ihr Neuerungen in Angriff nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.