Rail Nation – Origin Journey mit 2-facher Geschwindigkeit

Liebe Spielerinnen und Spieler,

Urlaub. Wir wissen aus erster Hand, wie stressig Urlaub sein kann. Bevor es endlich losgehen kann, muss man endlos planen, recherchieren und jede Menge Zeit investieren, ganz zu schweigen von möglichen kurzfristigen Absagen!

Aber was wäre, wenn wir euch sagen, dass wir all das für euch übernommen haben? All die Anspannung und Unsicherheit – kein Thema. Was wäre, wenn wir euch eine perfekte, stressfreie, erholsame Zugfahrt bieten könnten – und zwar ganz bequem und gemütlich von zu Hause aus? Kein Druck, keine Absagen, ganz sicher und mit absoluter Reisegarantie.

Genau das können wir euch bieten. Also worauf wartet ihr noch? Schmeißt euch in eure gemütlichsten Klamotten – eure erholsame Origin Journey kann schon bald losgehen.

Was ist die Origin Journey?

Für diejenigen unter euch, die das Event der Origin Journey zum ersten Mal erleben, gibt es hier einen Überblick über ein paar der exklusiven Features und die Sehenswürdigkeiten, die ihr auf der Reise bewundern könnt.

Thema des gesamten Szenarios ist der Geburtsort von Rail Nation, die deutschsprachige D-A-CH-Region.

Das Szenario findet auf der Classic-Karte statt und bietet herrliche Aussichten auf 50 Wahrzeichen und 50 Städte aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Außerdem wird euch die Kultur der drei Länder mit 11 neuen Waren (als Ersatz für einige Classic-Waren) und neuen Produktketten näher gebracht. Neben dem kulturellen Angebot bekommt ihr zudem die Gelegenheit, einige Einheimische kennenzulernen, denn im Zusammenhang mit den neuen Waren gibt es auch neue Persönlichkeiten.

Die kommende Version von Origin Journey hat noch einen weiteren Vorteil: Sie läuft mit 2-facher Geschwindigkeit. Das bedeutet, dass ihr euch die herrlichen Ansichten der D-A-CH-Region schneller anschauen könnt. Gleichzeitig müsst ihr aber auch in weniger Zeit schneller arbeiten. Genau gesagt habt ihr 1 Woche pro Epoche + Endspiel. Damit ihr das Meiste aus eurer Spritztour durch die Spielwelt der Origin Journey machen könnt, erhaltet ihr zudem Zugang zu einem äußerst nützlichen Werkzeug: Mit dem täglichen Power-Bonus könnt ihr einzigartige 24-stündige Boni nutzen, die eine kurze Zeit lang eure Erfahrung steigern. Euch gefällt der Bonus nicht, den ihr erhalten habt? Keine Sorge, gegen eine kleine Menge Gold könnt ihr euer Glück erneut versuchen. Doch aufgepasst, je häufiger ihr es versucht, desto mehr Gold wird es euch kosten.

Die Origin Journey mit 2-facher Geschwindigkeit hat nur eine Runde. Also sichert euch euren Platz und begebt euch auf die Reise.

 

 

Serverstarts

Bitte stellt sicher, dass ihr für die Reise durch die Spielwelten der Origin Journey bereit seid, und prüft die folgenden Abfahrtstafeln für die von euch gewählte Region:

Verpasst eure Abfahrtszeit nicht und plant eure erholsame Reise am besten jetzt schon mal in eurem Kalender ein!

Ihr wollt das Meiste aus eurer Reise machen? Dann solltet ihr eine Tour buchen.

Lasst euch von unserer wunderbaren Schaffnerin und Reiseführerin Lucy vom 6. bis 16. Oktober auf einer virtuellen Besichtigungstour mittels unseres Twitter-Accounts begleiten. Auf dieser Tour wird euch Lucy Hinweise geben und Souvenirs aus den Spielwelten der Origin Journey hinterlassen, und zwar an 10 Orten, die ihr finden und per Screenshot festhalten müsst.

Dabei wird sie jeden Tag einen neuen Ort besuchen und ein neues Souvenir hinterlassen, das ihr dann (per Screenshot) einsammeln und als Teil eines Gleam-Giveaways einsenden müsst. Jedes Mal, wenn ihr den Ort des Souvenirs nennt und per Screenshot festhaltet, werdet ihr als Teilnehmer am Giveaway eingetragen. Je häufiger ihr teilnehmt, desto wahrscheinlicher ist ein Gewinn!

Ihr habt keinen Twitter-Account? Schaut euch die Tour einfach auf unserem Discord-Server im #Social-Media-Kanal an.

Alle Einsendungen, die vor dem 16. Oktober um 14:00 Uhr bei uns eingehen, nehmen an einer Verlosung teil, bei der es folgende Preise zu gewinnen gibt:

Preise

  1. Preis – Rail-Nation-Ente, Tasse, Pin-Set und T-Shirt + spielinterne Goodies: 500 Gold, 10 Lose, 10 Lok-Gutscheine, 10 Schienen-Gutscheine, 10 Waggon-Gutscheine, 10 Sofortausbau-Gutscheine
  2. Preis – Paket mit spielinternen Goodies: 300 Gold, 10 Lose, 10 Lok-Gutscheine, 10 Waggon-Gutscheine
  3. Preis – Paket mit spielinternen Goodies: 200 Gold, 10 Lose, 5 Lok-Gutscheine, 5 Waggon-Gutscheine

BONUS: Sobald 500 Teilnehmer über den Gleam-Link ihre Antworten eingesendet haben, wird ein Bonus für die gesamte Community freigeschaltet!

Regeln:

  1. Durch eure Teilnahme an diesem Gleam-Giveaway erklärt ihr euch einverstanden, dass eure persönlichen Angaben (wie euer Name, Versanddetails und T-Shirt-Größe) eingeholt und für den alleinigen Zweck der Zustellung von Belohnungen verwendet werden dürfen, für den Fall, dass ihr den 1. Preis gewinnt.
  2. Außerdem erklärt ihr euch durch die Teilnahme an diesem Gleam-Giveaway damit einverstanden, dass euch das Team von Rail Nation kontaktiert.
  3. Die Antworten können in den folgenden Sprachen eingereicht werden: Englisch, Niederländisch, Deutsch, Französisch, Russisch, Spanisch, Tschechisch, Italienisch und Polnisch. Einsendungen können nur in einer Region gemacht werden; macht ihr in mehreren Regionen Einsendungen, führt dies zur Disqualifikation.
  4. Pro Person sind nur zwei Beiträge (Screenshot und Text) pro Tag erlaubt.
  5. Der Screenshot darf maximal 150 MB groß sein.

 

Nützliche Links

Twitter

Gleam

Discord

 

 

Fragen, die vor der Abreise geklärt werden sollten

Wo und wie übertrage ich mein Gold? – Das Gold aus der vorherigen Origin-Journey-Runde kann automatisch auf die neuen Spielwelten der Origin Journey mit 2-facher Geschwindigkeit (der gleichen Region) übertragen werden. Weitere Informationen findet ihr in folgendem Artikel: „Wie in Rail Nation Gold übertragen wird“.

In welcher Spielweltregion sollte ich spielen? – Wenn es eine Spielwelt für deine Region (z. B. DE oder RU usw.) gibt, solltest du einer dieser Spielwelten beitreten. Wenn nicht, solltest du die internationale Spielwelt wählen.

Wird es Bonus-Codes geben? – Ja, sobald 500 Spieler am Community-Event teilnehmen, wird ein globaler Bonus-Code freigeschaltet. Und wer weiß, vielleicht gibt es ja noch mehr! 😊 Haltet am besten auf den verschiedenen Kommunikationsplattformen (Discord, Facebook und Twitter) die Augen nach weiteren Einzelheiten auf.

 

Der Gear Store von Rail Nation hat geöffnet!

Liebe Spielerinnen und Spieler,

 

holt euch JETZT die offiziellen Merchandise-Artikel von Rail Nation!

 

Schaut jetzt mit Volldampf in unserem Gear Store vorbei und seht euch unsere große Auswahl von Waren und Premium-Produkten an. Unter anderem erwarten euch dort zeitlose T-Shirts mit elegantem Design, die sich für (fast) jeden Anlass eignen und aus nachhaltigen Materialien gefertigt sind – für einen ausgezeichneten Tragekomfort. Ein elegantes Mauspad und ein Notizbuch sind auch mit nur einem Klick zu haben. Damit seid ihr bestens ausgestattet, vor allem, wenn es darum geht, euch für das Endspiel wichtige Notizen zu machen. Irgendwo müsst ihr schließlich eure Berechnungen anstellen!

 

Zeigt stolz eure Errungenschaften und tragt unsere sammelbaren Pins zum Anstecken – ideal für zukünftige Bahnfahrten und mehr. Unsere superniedliche Gummiente mit Rail-Nation-Motiv wird euch außerdem bestimmt vor Freude quietschen lassen, wenn sie bei euch ein neues Zuhause findet. Die Ente hat sogar eine tolle Zugführerpfeife, mit der man großartig die Abfahrt von Zügen oder den Start eines neuen Servers ankündigen kann! Mit der ikonischen Karriere-Lok aus Acryl könnt ihr schließlich ein Statement in eurem Regal setzen, das ganz sicher für interessante Gespräche bei euch Zuhause sorgen wird.

 

Wir sind absolut begeistert von unserer unglaublichen Produktauswahl und hoffen, euch geht es genauso! Ganz egal, ob ihr neu in Rail Nation oder ein Veteran seid, in unserem Shop ist bestimmt etwas Passendes für euch dabei. Besucht den Store, entdeckt unsere Kollektion und holt euch Rail Nation jetzt zu euch nach Hause.

 

Wir freuen uns schon auf eure Gedanken, Rückmeldungen und Vorschläge. Bis dahin …

 

Viel Spaß im Gear Store!

 

Euer Team von Rail Nation

 

FAQ: Fragen zum Gear Store

 

Frage: Eine Frage zu den jüngsten Veränderungen hinsichtlich MwSt./Zollgebühren auf Bestellungen von außerhalb der EU. Befindet sich der Store in der EU und muss ich MwSt./Zollgebühren bezahlen?
Antwort: Bei der Bestellung wird MwSt. erhoben. Werden die Waren exportiert, werden im Land der Lieferung anschließend Zollgebühren erhoben.

 

Frage: Mein Paket ist nicht angekommen. Was soll ich tun?
Antwort: Bitte wende dich an unseren Kundenservice. Dieser wird die entsprechenden Informationen einholen und dir bei der Lösung des Problems behilflich sein.

 

Frage: Welche Zahlungsmethoden stehen zur Verfügung?
Antwort: Du kannst zwischen den folgenden Zahlungsmethoden wählen: Kreditkarte, Amazon Pay, PayPal, American Express und Vorausrechnung.

 

Frage: Gibt es Geschenkkarten oder kann ich einen Artikel kaufen und an einen Freund liefern lassen?
Antwort: Momentan sind keine Geschenkkarten erhältlich.

 

Frage: Was kann ich tun, wenn es mit einem meiner bestellten Artikel ein Problem gibt?
Antwort:
Bitte wende dich an unseren Kundenservice. Dieser wird die entsprechenden Informationen einholen und dir bei der Lösung des Problems behilflich sein.

 

Frage: Wie lauten die Rückgabebedingungen?
Antwort: Du kannst deine Artikel gemäß unseren Geschäftsbedingungen (inkl. der Rücktrittsregelung) innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Waren unverzüglich zurückgeben. Die Kosten der Rücksendung sind von dir zu tragen.

 

Frage: Was ist die voraussichtliche Lieferzeit für einen von mir bestellten Artikel? Wie schnell erfolgt der Versand?
Antwort: In Deutschland dauert die Lieferung 2–3 Werktage (Montag bis Freitag, gesetzliche Feiertage in Deutschland ausgeschlossen) nach Eingang der Zahlung.

Wenn deine Bestellung mehrere Artikel mit verschiedenen Lieferzeiten umfasst, senden wir die Waren in einer Lieferung, es sei denn wir haben etwas anderes mit dir vereinbart.  In diesem Fall gilt die längste Lieferzeit in deiner Bestellung für den Versand aller Waren.

Die Lieferung in Länder der EU erfolgt innerhalb von 3–7 Werktagen.

 

Frage: Ist es möglich, meine Bestellung nach erfolgter Zahlung zu ändern?

Antwort: Sobald die Zahlung erfolgt ist, kann deine Bestellung nicht mehr geändert werden. Sollten Änderungen erforderlich sein, wende dich bitte an den Kundenservice, um deine Bestellung zu stornieren und eine neue aufzugeben.

 

Frage: Fallen nach dem Versand zusätzliche Kosten für die Lieferung an?
Antwort: Wenn das Paket aufgrund der Angabe falscher Informationen nicht ausgeliefert werden kann, wird der erneute Versand in Rechnung gestellt. Wenn du etwas zurückgeben willst, zahlst du die Kosten für den Rücktransport.

 

Frage: Wie werden die Lieferkosten berechnet?
Antwort: Die Lieferkosten werden je nach Länderzone berechnet. Weitere Informationen findest du hier: (shipping link).

 

Frage: Warum lädt der Zahlungsbildschirm nicht? [aka player did not enable pop ups]
Antwort: Bitte leere den Cache deines Browsers und lösche die Cookies, damit der Bildschirm richtig geladen werden kann. Sollte das Problem danach weiterhin bestehen, hilft dir unser Team vom Kundenservice gerne weiter.

 

Frage: Welche Lieferzeiten gelten für die verschiedenen Kontinente?
Antwort: Wende dich für gezielte Anfragen bitte an unser Team vom Kundenservice.

 

 

 

Willkommen auf der neuen Website von Rail Nation!

Liebe Spielerinnen und Spieler,

wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, hat Rail Nation seit dem 31. August eine neue Website.

Layout und Stil der vorherigen Website waren sehr veraltet und in den letzten 6 Jahren völlig unangetastet geblieben – ein neuer Look war daher lange überfällig.

Mit dem neuen Layout der Website habt ihr jetzt besseren Zugang zu allen Informationen, die ihr braucht, um mehr über das Spiel zu erfahren, es zu spielen und generell ein besseres Spielerlebnis in Rail Nation zu haben. Außerdem könnt ihr über die Website jetzt direkt auf unsere Wissensdatenbank, das Wiki, Videoinhalte und unseren demnächst verfügbaren Shop mit Merchandising-Produkten zugreifen.

Wir hoffen, euch gefällt die neue Artwork-Gestaltung. Zur Feier der neuen Website haben wir ein Paket mit Desktop-Wallpapern zusammengestellt, das ihr hier herunterladen könnt.

Viel Spaß beim Erkunden der neuen Website! Auf unserem Discord-Kanal könnt ihr uns mitteilen, was ihr davon haltet. Einfach hier klicken!

Platform X: Titans of Economy – Runde 2

Liebe Spielerinnen und Spieler,

wir freuen uns, die zweite Runde von Platform X: Titans of Economy bestätigen zu können. Die entsprechenden Spielwelten starten zwischen dem 18. und 20. August.

Wichtige Änderungen

Nach einer gründlichen Überprüfung haben wir schweren Herzens beschlossen, das Feature „Gold für das Einkaufszentrum“ zu entfernen. Wie sich herausstellte, muss das Balancing dieses Features überarbeitet werden, da es in Kombination mit den anderen Features nicht richtig funktioniert. Das bedeutet, dass in Runde 2 wieder die standardmäßige Mechanik „Upgrade gegen Währung“ für das Einkaufszentrum eingeführt wird. Dann kann es nicht länger gegen Gold hochgestuft werden und liefert kein Bonusgold mehr.

Das in Runde 1 im Einkaufszentrum verdiente Gold bleibt euch jedoch erhalten und man kann es wie normales Gold übertragen.

Das ist aber noch nicht alles: Da in zweiten Runden häufig weniger Spieler unterwegs sind, können wir euch in der Umgebung von Platform X nicht wie geplant das volle Spielerlebnis bieten. So gibt es in Runde 2 nur drei Server anstelle der vorherigen sechs, damit das Spiel mehr Spaß macht. Aus diesem Grund werden auch weder das Paket zum Serverstart noch die Vorab-Registrierung während des Endspiels auf den Servern von Platform X verfügbar sein.
Folgende Server bleiben in Runde 2 erhalten:

COMM-401 „Rosen“ – International
DE-401 „Schrödinger“ – Deutsch
RU-401 „Хокинг“ – Russisch

Wenn ihr die Runde 1 auf einem Server gespielt habt, der in Runde 2 nicht wieder startet, empfehlen wir euch, auf dem Server „Schrödinger“ für deutsche Spieler oder auf dem internationalen Server „Rosen“ zu spielen.

 

Features

Welche Features es schon bald bei Platform X: Titans of Economy gibt:

  1. Spieler können jetzt von Beginn einer Spielwelt an zusammenspielen, da Gesellschaften bereits mit 25 Mitgliederplätzen starten. Es gibt jetzt einen neuen vierten Persönlichkeitenplatz (für den man eine Zentrale auf Stufe 4 benötigt) und man braucht nur eine Zentrale auf Stufe 4, um Persönlichkeiten freizuschalten. Außerdem wurden die Stufen von Prestige und Investitionen für ein besseres Hochleveln angepasst.
  2. Die Züge sind jetzt schneller, da die Kachellänge reduziert wurde. Dadurch lohnt es sich jetzt möglicherweise, größere Strecken zu fahren, um hohe Wartezeiten in der Nähe der Heimatstadt zu vermeiden. Um die höhere Geschwindigkeit auszugleichen, wurde die Zugkraft für alle Züge reduziert, außer für die Pollux und Karriere-Lok. Das bedeutet, dass beide Loks jetzt noch nützlicher sind.
  3. Der Bonus für einige der Persönlichkeiten wurde erhöht. Die Liste aller Persönlichkeiten findet ihr hier.
  4. Die Auktion für Persönlichkeiten wird jetzt häufiger abgehalten: alle 60 Minuten anstelle der bisherigen 120 Minuten.
  5. Für Heimatstädte, die das Endspiel gewinnen, erhalten Spieler jetzt 50.000 Prestige (bisher waren es 10.000). Dieser Betrag setzt sich aus 45.000 Prestige für den Sieg und 5.000 Prestige für den Stadtanschluss zusammen.
  6. Wir haben den Lizenzenbonus (von 10 % auf 20 %) und die maximale Auslastung von Betrieben (von 300 % auf 500 %) erhöht. Dadurch erhält man einen größeren Nutzen aus den Lizenzen, Wartezeiten in extremen Situationen wie beispielsweise im Endspiel werden verlängert und Betriebe können sehr viel schneller wachsen.
  7. Während der Auktion sind jetzt doppelt so viele Lizenzen zur gleichen Zeit verfügbar, sodass mehr Spieler in den Besitz von Lizenzen kommen und die verbesserten Boni nutzen können.
  8. Für die unteren Stufen wurde das Bankenlimit erhöht, sodass neue Spieler jetzt einfacher tätig werden können.
  9. Die Lagerstandsbeschränkungen nach dem Stufenaufstieg einer Stadt wurden von 33 % auf 0 % verringert. Damit soll erreicht werden, dass Spieler nach dem Hochleveln mehr Geld verdienen; gleichzeitig stellt es eine größere Herausforderung dar.
  10. Für die Teilnahme an Wettbewerben erhält man jetzt 50 % mehr Prestige. Dadurch haben Wettbewerbe für die Gesamtrangliste erheblich an Bedeutung gewonnen.

 

Goldübertrag

Wie bereits oben erwähnt, könnt ihr euer in Runde 1 auf Platform X: Titans of Economy gewonnenes Gold behalten und wie normales Gold transferieren.

Server, die in Runde 2 nicht fortgesetzt werden, gelten als „Einzelrundenevents“. Das bedeutet, dass euer Gold aus Runde 1 hochgeladen wird und euch dann zur Verfügung steht, um es auf einen beliebigen Server der gleichen Region zu übertragen. Spieler vom Server DE-402 können das Gold beispielsweise auf DE-401 transferieren. Im Falle von COM-Servern könnt ihr euer Gold auf den internationalen Server COMM-401 transferieren.

Ihr müsst euer Gold aber nicht auf einen anderen Event-Server übertragen, ihr könnt es auch einfach auf irgendeine andere Spielwelt übertragen. Macht einfach das, was euch lieber ist.

Vergesst aber nicht, dass das Gold erst nach ein paar Tagen zum Transfer zur Verfügung steht. Plant euren Goldtransfer daher am besten im Voraus.

Alle Einzelheiten zum gesamten Ablauf könnt ihr hier nachlesen.

 

Serverstarts

Die Server von Runde 2 starten folgendermaßen:

 

18. August: COMM-401 „Rosen“ – International
19. August: DE-401 „Schrödinger“ – Deutsch
20. August: RU-401 „Хокинг“ – Russisch

 

Wir freuen uns schon zu sehen, was die nächste Runde von Platform X: Titans of Economy für euch bereithält!

Wir sehen uns auf der anderen Seite des Portals!

Euer Team von Rail Nation

Sommer Event: Trip Across The Nations

Endlich ist der Sommer da.

In der Ferne wiegen sich die Bäume, die vor kurzem noch schlummerten, nun grün schimmernd in einer kühlen Brise, die durch deine Heimat weht und dir am frühen Morgen Abkühlung bringt. Aufgeregt schaust du aus dem Fenster. Ein weiterer Tag voller Möglichkeiten und Entscheidungen liegt vor dir.

Es ist ganz egal, ob du in den Urlaub gefahren bist oder in den eigenen vier Wänden Urlaub machst, solange du dabei nur die üblichen Sicherheitsmaßnahmen einhältst. Du atmest noch einmal tief die frische Luft ein und drehst dich dann vom Fenster weg, um ein weiteres Datum in deinem Kalender mit Eisenbahnmotiv rot anzustreichen.

Schon bald soll deine aufregende Reise losgehen.

 

Liebe Spielerinnen und Spieler,

wir freuen uns, euch Rail Nation – Trip Across The Nations anzukündigen, das neue aufregende Event, bei dem ihr jede Menge In-Game-Belohnungen einheimsen könnt, wenn ihr als Community zusammenarbeitet. Doch wohin geht die Reise denn nun?

 

So funktioniert es

Vom 23. Juli um 14 Uhr bis zum 13. August um 14 Uhr (MESZ) wird euch eine Meilensteinkarte mit verschiedenen berühmten Urlaubszielen angezeigt. Dabei steht jedes Wahrzeichen für die Region einer Community und wird freigeschaltet, sobald die jeweiligen Communitys die dafür erforderlichen Aufgaben innerhalb der angegebenen Frist erfüllt haben. Wie häufig ihr die Gelegenheit bekommt? Einmal die Woche, drei Wochen lang. Mit welchen Aufgaben ihr loslegen könnt, erfahrt ihr in eurem regionalen Discord-Kanal oder im Forum.

Um die Aufgaben abzuschließen und die Belohnungen zu erhalten, müsst ihr als Region zusammenarbeiten. Nur so schafft ihr den nötigen Fortschritt und könnt die verschiedenen Meilensteine erreichen. Sobald eine Region ihre Aufgaben abgeschlossen hat, wird die Meilensteinkarte aktualisiert. Wenn alle regionalen Communitys ihre Aufgaben vor Ablauf der Frist erfüllt haben, werden die Belohnungen für alle freigeschaltet! Weitere Einzelheiten zum zeitlichen Ablauf, Fristen und Belohnungen findet ihr unten.

Der Spieler, der am meisten zum Event beigetragen hat, erhält eine außerordentliche Anerkennung und wird zum Community-Lokführer des Monats Juli erklärt. Da es sich um ein Community-Event handelt, könnt ihr für mehrere Regionen spielen oder diese unterstützen, wenn ihr das wollt!

 

Belohnungen

Hier findet ihr eine Liste der Belohnungen, die ihr als Community drei Wochen lang jede Woche gewinnen könnt, wenn ihr alle regionalen Aufgaben abschließt!

Woche 1: Bonuscode-Freischaltungen – Frist – 30. Juli

  • 24 Stunden PLUS-Account
  • 3 Schienen-Gutscheine
  • 3 Lose

Woche 2: Bonuscode-Freischaltungen – Frist – 6. August

  • 48 Stunden PLUS-Account
  • 3 Lok-Gutscheine
  • 3 Lose
  • 1 Bonuslok-Upgrade

Woche 3: Bonuscode-Freischaltungen – Frist – 13. August

  • 72 Stunden PLUS-Account
  • 5 Lose
  • 3 Lok-Gutscheine
  • 3 Waggon-Gutscheine
  • 1 Bonuslok-Upgrade

 

Schickt uns Postkarten!

Im Jahr 2017 hatten wir euch gebeten, uns Postkarten aus aller Welt zuzuschicken, und bekamen eine unglaubliche Menge zugesandt. Daraus entstand dann eins eurer Lieblingsvideos (Rail Nation – Postkarten). Jetzt, da man in vielen Teilen der Welt wieder verreisen kann, gibt es eine Neuauflage des Events, allerdings mit einer kleinen Änderung. Passt bitte wie immer auf euch auf, wenn ihr in dieser Zeit verreist.

Ihr könnt nicht verreisen oder bleibt einfach lieber zu Hause? Kein Problem! Ihr könnt uns auch eine Postkarte von eurem Wohnort schicken oder eure eigene digitale Postkarte entwerfen. Benutzt dafür einfach die Vorlage, die wir euch zur Verfügung stellen! Eure digitale Postkarte müsst ihr dann vor dem Termin des Streams im August (wird noch angekündigt) per E-Mail an rnpostcards@railnation.de schicken.

Während des Live-Streams im August wird Bruno, unser Game Designer, die besten 5 Postkarten auswählen! Der Gewinner wird dann zum Community-Lokführer des Monats Augusts erklärt! Die Postkarten, die es während des Streams nicht unter die 5 Besten geschafft haben, können anschließend in einem weiteren unserer tollen Videos bewundert werden. Die Spieler, die ihre Postkarten per Post einsenden wollen, tun dies bitte an die folgende Adresse.

 

Bruno – Game Designer
Bright Future GmbH
Gustav-Heinemann-Ufer 56
50968 Köln
Deutschland

 

Wir wünschen euch viel Spaß mit dem Event und freuen uns schon auf eure Postkarten! Vor allem freuen wir uns aber darauf zu sehen, an welche Orte es euch dieses Mal verschlagen hat.

 

Gute Weiterreise!

Euer Team von Rail Nation

Willkommen bei Platform X: Titans of Economy!

Platform X: Bei jedem Besuch an diesem lebhaften Bahnhof und jeder Reise durch das Portal konnte man mit einem aufregenden und erquickenden Erlebnis rechnen. Man konnte eifrige Eisenbahnfreunde in die Waggons steigen sehen – voller Vorfreude auf neue Erfahrungen und Herausforderungen und begierig, viele unvergessliche Erinnerungen zu schaffen. Außerdem waren alle schon sichtlich gespannt darauf, welche Möglichkeiten die neue Umgebung wohl dieses Mal mit sich bringen würde. Die Vorfreude auf das Unbekannte sorgte dabei stets für eine rege Aktivität auf dem Gleis.

 

„Wir haben noch jede Menge Zeit“, sagte Sophie, während sie sich zu James umdrehte und auf den Zug zeigte, der bereit zur Abfahrt am Gleis stand.

„Wie es scheint, hat sich unsere strategische Reiseplanung ausgezahlt“, antwortete James ganz aufgeregt und strich sich über den Bart. „Ich freue mich schon herauszufinden, was uns dieses Mal jenseits des Gleises erwartet.“

Sophie lächelte James an und erwiderte: „Ich habe gehört, dass es ein einzigartiger Ort mit jeder Menge wirtschaftlicher Möglichkeiten ist. Auf unserer Fahrkarte steht Titans of Economy, da kann es sich nur um etwas Großartiges handeln!“

Die beiden fanden relativ leicht ihre Plätze und konnten es kaum erwarten, dass der Zug endlich vom Gleis durch das Portal rollte. „Wir scheinen endlich zur Abfahrt bereit zu sein!“ James schaute aus dem Fenster. Die gedämpfte Stimme des Fahrdienstleiters war zu hören: Der Lokführer war bereit, alle Türen waren geschlossen und der Zug würde in Kürze das Portal durchfahren.

Im Waggon herrschte eine heitere Stille – alle warteten gespannt auf das Geräusch der anfahrenden Lok. Als es endlich so weit war, erfüllte aufgeregtes Stimmengewirr die Luft. Als der Zug dann in das Portal einfuhr, konnten Sophie und James kaum noch an sich halten und platzten fast vor Neugier, was sie wohl jenseits von Platform X erwarten würde. Ein gleißendes Licht blitzte auf und schon waren sie an ihrem Zielort angekommen.

 

Eine neue Herausforderung hatte begonnen. 

 

Willkommen bei Platform X: Titans of Economy“, war die angenehme Stimme des Lokführers über die Sprechanlage zu vernehmen. „Hier läuft alles ein bisschen anders. Der Ausbau von Gebäuden kostet jetzt Gold, die Züge fahren schneller und man kann von Anfang an in Gesellschaften zusammenarbeiten, da diese mit 25 Mitgliederplätzen starten.“

Sophie und James grinsten sich gegenseitig an und genossen den atemberaubenden Anblick, den die Umgebung bot, während der Lokführer fortfuhr: „Sie haben alle die Gelegenheit, die Herausforderung anzunehmen und der nächste Adam Smith oder Cornelius Vanderbilt zu werden. Vergewissern Sie sich bitte vor dem Aussteigen, dass Sie nichts im Zug liegengelassen haben. Wir wünschen Ihnen eine angenehme Weiterreise und viel Glück für Ihre neue Herausforderung.“

 

Willkommen bei Platform X: Titans of Economy

 

Unglaublich anspruchsvolle neue Features!

Schau dir an, welche Features es schon bald bei Platform X: Titans of Economy gibt:

 

  1. Spieler können jetzt von Beginn einer Spielwelt an zusammenspielen, da Gesellschaften bereits mit 25 Mitgliederplätzen starten. Es gibt jetzt einen neuen 4. Persönlichkeitenplatz (für den man eine Zentrale auf Stufe 4 benötigt) und man braucht nur eine Zentrale mit 4 Stufen, um Persönlichkeiten freizuschalten. Außerdem wurden die Stufen von Prestige und Investitionen für ein besseres Hochleveln angepasst.
  2. Die Züge sind jetzt schneller, da die Kachellänge reduziert wurde. Dadurch lohnt es sich jetzt möglicherweise, größere Strecken zu fahren, um hohe Wartezeiten in der Nähe der Heimatstadt zu vermeiden. Um die höhere Geschwindigkeit auszugleichen, wurde die Zugkraft für alle Züge reduziert, außer für die Pollux und Karriere-Lok. Das bedeutet, dass beide Loks jetzt noch nützlicher sind.
  3. Der Ausbau des Einkaufszentrums im Bahnhof kostet jetzt Gold, man kann aber auch Gold damit verdienen.
  4. Der Bonus für ein paar der Persönlichkeiten wurde erhöht; hier findest du die komplette Liste der Persönlichkeiten.
  5. Die Auktion für Persönlichkeiten wird jetzt häufiger abgehalten, alle 60 Minuten anstelle der bisherigen 120 Minuten.
  6. Für Heimatstädte, die das Endspiel gewinnen, erhältst du jetzt 50.000 Prestige (bisher waren es 10.000). Dieser Betrag setzt sich aus 45.000 Prestige für den Sieg und 5.000 Prestige für den Stadtanschluss zusammen.
  7. Wir haben den Lizenzenbonus (von 10 % auf 20 %) und die maximale Auslastung von Betrieben (von 300 % auf 500 %) erhöht. Dadurch erhält man einen größeren Nutzen aus den Lizenzen, Wartezeiten in extremen Situationen wie beispielsweise im Endspiel werden verlängert und die Betriebe können sehr viel schneller wachsen.
  8. Während der Auktion sind jetzt doppelt so viele Lizenzen zur gleichen Zeit verfügbar, sodass mehr Spieler in den Besitz von Lizenzen kommen und die verbesserten Boni nutzen können.
  9. Für die unteren Stufen wurde das Bankenlimit erhöht, sodass neue Spieler jetzt einfacher tätig werden können.
  10. Die Lagerstandsbeschränkungen nach dem Stufenaufstieg einer Stadt wurden von 33 % auf 0 % verringert. Damit soll erreicht werden, dass Spieler nach dem Hochleveln mehr Geld verdienen; gleichzeitig stellt es eine größere Herausforderung dar.
  11. Für die Teilnahme an Wettbewerben erhält man jetzt 50 % mehr Prestige. Dadurch haben Wettbewerbe für die Gesamtrangliste erheblich an Bedeutung gewonnen.

Wir können es kaum erwarten, dich auf diese Reise durch das Portal in eine Welt neuer aufregender Herausforderungen einzuladen, die es dort zu erkunden gilt!

Geöffnet werden die Platform-X-Spielwelten mit den neuesten Features am 16. Juni 2021 um 14:00 Uhr. Nachfolgend findest du die Startzeiten für die Spielwelten deiner jeweiligen Region:

 

 

Titans of Economy: Community-Kreuzworträtsel

Im Rahmen des Events Platform X: Titans of Economy veranstalten wir zudem einen Community-Wettbewerb.
Nimm im Forum oder auf Discord an unserem Kreuzworträtsel teil und teste dein Wissen zu den anstehenden Features von Platform X: Titans of Economy.

Einzelheiten:

Start: 17. Juni 2021 14:00 Uhr
Ende: 17. Juli 2021 14:00 Uhr

Preise:

  1. Platz – 250 Gold + 15 Lose – Erste Einsendung des korrekt abgeschlossenen Kreuzworträtsels
  2. Platz– 150 Gold + 10 Lose – Nach dem Zufallsprinzip ausgewählt
  3. Platz– 50 Gold + 5 Lose – Nach dem Zufallsprinzip ausgewählt

 

Die abgeschlossenen Kreuzworträtsel müssen vor dem Einsendeschluss über das Forum oder Discord bei uns eingegangen sein.

 

Wir hoffen, du freust dich schon genauso wie wir auf Platform X: Titans of Economy, und können es kaum erwarten, deine Rückmeldungen zu den neuen Features zu hören.

Wirst du dich auf die Reise durch das Portal begeben und dich zum nächsten Titan of Economy aufschwingen?

Wir sehen uns im Spiel!

Der Zugmonat hält Einzug in Rail Nation!

Du lässt dir die warme Morgensonne ins Gesicht scheinen – der perfekte Start für diesen strahlend schönen Tag. Du atmest tief durch. Ein frischer Sommerduft liegt in der Luft und endlose, unermessliche Abenteuer erwarten dich. „Heute ist es soweit!“, denkst du voller Aufregung, während du den Tag auf deinem Eisenbahnkalender abhakst.

Der Zugmonat in Rail Nation ist endlich da.

Schnapp dir deine Zugbegleitermütze und deine Reisetasche und halte die Fahrkarten bereit! Etwas Spannendes hält Einzug in die Welt von Rail Nation. Wir haben uns vom „National Train Day“ aus den USA inspirieren lassen, einem Feiertag, der 2008 von Amtrak ins Leben gerufen wurde, und veranstalten nun unseren eigenen Zugmonat in Rail Nation – einen Monat voller großartiger Specials, Features und vielem mehr. „Die Fahrkarten, bitte!“ Alle Fahrkarten wurden entwertet? Dann lass uns jetzt die spannenden Features etwas näher betrachten!



Sechs berühmte Loks zum Nulltarif

Vorneweg gibt es erst einmal sechs Baureihen berühmter Loks, die kostenlos freigeschaltet werden können und alle aus verschiedenen Epochen stammen! Wie du weißt, kosten die Baureihen normalerweise je 75 Gold – du sparst also 450 Gold! Benutze vom 17. bis 31. Mai 2021 den Code RN-Train-Month (Groß- und Kleinschreibung beachten), um Klassiker wie  die Preußische P8 freizuschalten. Würdest du alte Dampflokomotivführer nach ihrer Lieblingslok befragen, wäre eine der häufigsten Anworten wohl die Preußische P8, wegen ihrer Zuverlässigkeit, ihrer langen Lebensdauer und ihrer Wartungsfreundlichkeit.

 



Globales Feature-Update: Prestige für Lieferungen an Betriebe

Außerdem führen wir während des Zugmonats in Rail Nation eines der beliebtesten Features der Community aus Platform X: Working Class Heroes wieder ein. Ab Mittwoch, den 19. Mai 2021 erhalten alle Spieler, die benötigte Waren zu einem Betrieb geliefert haben, Prestige, sobald der Betrieb eine neue Stufe erreicht. Wenn du es leid bist, Städte hochzuleveln, sei weise und sammle Tausende Prestigepunkte, indem du Waren an Betriebe lieferst. Dieses Update betrifft nur neu startende Server. Laufende Spielwelten sind nicht von den veränderten Features betroffen.



Bündel zum Zugmonat

Zu guter Letzt gibt es in unserem Bündel zum Zugmonat unglaubliche Rabatte und Preisnachlässe, die du dir nicht entgehen lassen solltest. Holen kannst du dir diese unglaublichen Schnäppchen vom 21. Mai 2021, um 14:00 Uhr, bis zum 31. Mai 2021, um 23:59 Uhr , wobei du bei ein paar der Bündel bis zu 61 % einsparen kannst! Lass dir das nicht entgehen!

Wir wünschen dir eine erholsame Weiterfahrt durch unseren Zugmonat in Rail Nation.

 

Rail Nation: Wettbewerb zur Gestaltung einer Lok

 

 

Liebe Spielerinnen und Spieler,

im April 1829 kündigte die Eisenbahngesellschaft Liverpool and Manchester Railway (L&MR) einen Wettbewerb zur Gestaltung einer Lok an, der als das Rennen von Rainhill bekannt wurde. Im Rahmen dieses Wettbewerbs wurden Ingenieure aus dem ganzen Land damit beauftragt, eine Lok zu bauen, die die 1,6 Kilometer lange Teststrecke bewältigen konnte. Fünf Loks nahmen am Rennen teil, von denen nur eine den Test erfolgreich bestand. Diese Lok war die berühmte Fracht- und Personen-Dampfeisenbahn von George Stephenson, bekannt unter dem Namen „The Rocket“. Auf dem Design dieser Lok basieren dann auch die meisten der heute verfügbaren Loks.

Damit hat dieses herausragende Ereignis die Welt der Lokomotiven, wie wir sie heute kennen, erheblich geprägt und das hat uns inspiriert. In Anerkennung des unglaublichen Designs der Rocket von Stephenson veranstalten wir daher in Rail Nation den Wettbewerb zur Gestaltung einer Lok!

 

Rail Nation: Wettbewerb zur Gestaltung einer Lok – Einzelheiten

Datum: 20. April 2021, 14:00 Uhr CEST – 20. Mai 2021, 14:00 Uhr CEST

Aufgabe: Die Community kann zwei leere Vorlagen ausgewählter Loks aus der Epoche 1 herunterladen. Diese stehen als JPG– und PSD-Dateien zur Verfügung. Die Aufgabe besteht dann darin, eine der verfügbaren Loks für das 21. Jahrhundert zu dekorieren und neu zu gestalten.

Dabei stehen den Teilnehmern alle möglichen Methoden zur Dekoration der Loks zur Verfügung:

  • Digitale Methoden – MS Paint, Photoshop etc.
  • Herkömmliche Methoden – Malen, Ausmalen etc.
  • 3D-Modellierung
  • Figurenbilder

Alles, was eure Kreativität entfacht!

Einsendungen: Ihr könnt euer Design einsenden, indem ihr vor Ablauf der Wettbewerbsfrist ein Bild davon in den Foren oder auf dem Discord-Kanal von Rail Nation postet.

Auswahl der Gewinner: Es werden weltweit drei Gewinner ausgewählt, nicht pro Region. Dabei wählt das Team vom Community Management unter allen Teilnehmern die drei besten Designs aus und die Community stimmt dann über die Reihenfolge ab (1., 2. und 3. Platz).

Preise:

Alle Teilnehmer erhalten einen Bonus-Code für 5 Lose!

  1. Platz: 1 Bonuslok (vom Spieler gewählte Bonuslok aus der aktuellen oder vorherigen Epoche, die Primus ausgeschlossen), 300 Gold und 20 Lose
  2. Platz: 250 Gold und 15 Lose
  3. Platz: 150 Gold und 10 Lose

Regeln:

  • Eure Einsendungen müssen eure eigenen sein und dürfen nicht von jemand anderem stammen, mit Ausnahme von Familienmitgliedern (Kinder etc.).
  • Die Verhaltensregeln der Community gelten auch für die im Rahmen dieses Wettbewerbs eingesendeten Bilder. Stellt also sicher, dass eure Bilder nicht gegen diese Regeln verstoßen.

 

Nicht vergessen: Alle Teilnehmer erhalten einen Bonus-Code für fünf Lose. Das solltet ihr auf keinen Fall verpassen!

Also lasst dem Ingenieur in euch freien Lauf und gestaltet diese Loks als Rocket aus dem 21. Jahrhundert!

Fast-Forward-Debüt mit neuem spannenden Feature!

 

 

Liebe Spielerinnen und Spieler,

zusätzlich zu all den spannenden Features, die es dieses Jahr bereits gab – eine Geburtstagsfeier, eine neue Video-Engine und den Launch unseres offiziellen Discord-Servers – bringen wir euch jetzt noch mehr, auf das ihr euch freuen könnt! Das Fast-Forward-Szenario kehrt mit einem aufregenden neuen Feature zurück!

 

 

 

Täglicher Power-Bonus

Für die Spieler des Fast-Forward-Szenarios wird es erstmals einen einzigartigen täglichen Power-Bonus geben. Dieses Feature ist aktuell nur in Fast Forward verfügbar. Diese Chance solltet ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen.

Was ist der tägliche Power-Bonus?

Die Spieler können jeden Tag um 14 Uhr einen 24-stündigen persönlichen Bonus für 49 Gold erhalten, indem sie eine von 14 Karten auswählen. Dabei gibt es 14 mögliche Boni, die ihr erhalten könnt, von Lok-Boosts bis hin zur großartigen  neuen Bonuslok: der Magnus, eine spezielle 24-stündige Lok! 

Alle diese Boni sind sehr mächtig und bieten euch eine kostengünstige Gelegenheit, euer Gameplay aufzupolieren. Je nachdem, an welcher Stelle ihr euch im Spiel befindet, sind ein paar der Boni allerdings vorteilhafter als die anderen.
Euch gefällt der ausgewählte Bonus nicht? Kein Problem! Es kostet euch 5 Gold, wenn ihr euer Glück erneut versuchen wollt. Doch seid gewarnt, mit jedem weiteren Versuch verdoppeln sich die Kosten! Also wählt den Zeitpunkt weise und übertreibt es nicht!

Hier ist die Liste aller möglichen Boni, die ihr ziehen könnt:

 

 

Aktivierung des Power-Bonus

Sobald ihr einen Bonus erhalten habt, müsst ihr ihn innerhalb von 72 Stunden aktivieren. Anderenfalls verfällt er. Außerdem könnt ihr keinen neuen Bonus wählen, bevor ihr den bereits erhaltenen Bonus nicht aktiviert habt. Wenn ihr das Ganze zeitlich richtig plant, könnt ihr theoretisch 2 Boni für den gleichen 24-Stunden-Zeitraum aktivieren! Es ist aber natürlich nicht obligatorisch, 2 Boni zur gleichen Zeit aktiviert zu haben. Ihr könnt eure Boni aktivieren, wann immer ihr wollt. Der doppelte Bonus ist einfach nur ein nützlicher Mechanismus für Spieler, die diesen zu ihrem Vorteil nutzen möchten.
Wenn ihr euren Power-Bonus vom Vortag direkt vor dem Start des nächsten Tags im Spiel (14 Uhr) aktiviert, dann bleibt dieser Bonus 24 Stunden lang aktiv  UND ihr könnt einen neuen Bonus für den neuen Tag im Spiel wählen und diesen ebenfalls aktivieren. Dadurch habt ihr 2 Boni gleichzeitig! Wählt ihr dafür allerdings 2 Mal den gleichen Bonus, dann wird dieser Bonus ganz einfach auf 48 Stunden verlängert.

Wenn ihr den Power-Bonus ausprobieren wollt, dann kommt auf unsere Fast-Forward-Spielwelten, wo das Feature unseren Spielern zum ersten Mal vorgestellt wird. In der Zukunft hält dieses Feature dann vielleicht auch Einzug auf anderen Spielwelten. Die Chance, es als Erste auszuprobieren, solltet ihr euch nicht entgehen lassen! Die Spielserver des Fast-Forward-Szenarios stehen euch ab dem 23. Februar 2021 zur Verfügung.

Fast Forward Festival: Community-Event

Ab dem 1. März 2021 veranstalten wir ein Community-Event in den Rail-Nation-Foren und auf Discord, um die Rückkehr von Fast Forward zu feiern.

Für das Fast-Forward-Festival verstecken wir in einem 12 x 12-Raster 6 Preiskoffer voller spielinterner Goodies. Dabei habt ihr vom 1. bis 5. März die Gelegenheit, eine Kachel auf dem Raster zu wählen, von der ihr denkt, dass die Koffer dort versteckt sind. Wenn ihr die richtige Kachel erratet, gewinnt ihr die Preise. Ein paar der Koffer können von den Spielern mehrere Male gewonnen werden. Für die Kacheln gilt jedoch: „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“. Legt also am besten gleich los und wählt eure Kachel! Außerdem könnt ihr 3 zusätzliche Kacheln wählen, indem ihr das Fast-Forward-Szenario spielt und zur Bestätigung einen Screenshot des kompletten Bildschirms einsendet. 

Der Inhalt der Preiskoffer und wie viele Male diese gewonnen werden können, sind wie folgt:

1x Tycoon – 200 Gold, 5 Lose, 5 Lok-Gutscheine
2x Glück – 50 Gold, 3 Tage PLUS-Account
3x Lok – 5 Schienen-Gutscheine, 5 Lok-Gutscheine
4x Lotterie – 5 Lose
5x Bauwesen – 3 Preisreduktionen für Gebäude
5x Mysterium – nach dem Zufallsprinzip vergebener Gegenstand (5 Lose, 3 Tage PLUS-Account, 50 Gold)

Als Zusatzpreis erhält der Spieler, der die meisten Preiskacheln richtig errät, den Titel Community-Lokführer des Monats März und sein Name wird auf der Trophäe für Community-Lokführer eingraviert. Weitere Informationen zur Trophäe für Community-Lokführer findet ihr im Forumsbeitrag dazu.

Wenn ihr am Community-Event „Fast Forward Festival“ teilnehmen wollt, könnt ihr über das Forum oder auf Discord beitreten

 

 

Was ist Fast Forward?

Das Fast-Forward-Szenario ähnelt im Grunde genommen dem Classic-Szenario, allerdings mit 4-facher Geschwindigkeit! Da das Spiel bei 4-facher Geschwindigkeit läuft, dauern die Spielrunden 24 Tage anstatt der üblichen 90 Tage, und das Gameplay ist um einiges actionreicher, weil man sich an die ständig wechselnde Umgebung und den schnellen Spielverlauf anpassen muss.

Habt ihr das Zeug dazu, mit den gleichen Gameplay-Mechaniken, Tools und Features, die ihr bereits aus dem Classic-Szenario kennt, schnellere Entscheidungen mit schnelleren Zügen und unter höheren Anforderungen zu treffen?

Wann starten die Server und auf welchen Servern könnt ihr spielen?

Das Fast-Forward-Szenario startet am 23. February 2021 auf den unten aufgeführten Servern:

 

 

 

 

 

Der Rail Nation Discord Server ist jetzt online!

Liebe Spielerinnen und Spieler,

Der Rail Nation Discord Server ist ab sofort online und steht als neue Plattform für die Community bereit!

Tritt bei und nimm an der Diskussion teil.

Click here to join

 

um den Launch unseres neuen offiziellen Discord-Servers für Rail Nation zu feiern, vergeben wir die nächsten 4 Wochen lang im Spiel wöchentlich Goodies an vom Glück begünstigte Mitglieder der Rail-Nation-Community!

Die Goodies umfassen:

Lose
Zug-Gutscheine
Schienen-Gutscheine

Und vieles mehr …

Um am Giveaway teilzunehmen und eure Chance auf einen Gewinn zu nutzen, tretet einfach hier dem offiziellen Discord-Server von Rail Nation bei und schaut dann auf dem #giveaway-Kanal vorbei. Dort findet ihr Informationen dazu, wann die Giveaways starten und wie ihr gewinnen könnt.

Die Giveaways finden wöchentlich vom 22. Februar bis 22. März 2021 statt.

Tretet also am besten gleich dem Discord-Server bei, um nichts zu verpassen!

The Official Rail Nation Discord is Coming!

Liebe Spieler,

wir freuen uns, den baldigen Launch unseres offiziellen Discord-Servers für Rail Nation ankündigen zu können! Dieser wird ab dem 15. Februar öffentlich verfügbar sein und der Einladungslink wird in den Foren, auf Facebook und im Blog gepostet. Außerdem werden wir ihn per Nachricht im Spiel verschicken. Damit habt ihr jede Menge Möglichkeiten, euch uns anzuschließen und eure Gespräche zu starten.

Wofür wird der Discord-Server dienen?

Wir wollen enger mit euch Spielern verbunden sein. Wir wollen eure Stimmen, Vorschläge und Ideen hören. Außerdem wollen wir besser mit euch kommunizieren, über Updates informieren, unsere Pläne vorstellen und im Einzelnen über unsere Arbeit an Rail Nation erzählen.
Doch das ist noch nicht alles! Wir haben so viel für das Jahr 2021 geplant, das wir unbedingt mit euch teilen wollen. Giveaways, neue Medieninhalte, Community-Events und Preise! All dies wird Teil des Discord-Servers sein und wir wollen nicht, dass ihr irgendetwas davon verpasst!

Was kann ich vom Discord-Server erwarten?

  • Foren – Zunächst einmal möchten wir Folgendes klarstellen: Discord wird die Foren nicht ersetzen. Wir werden unsere Aktivitäten auch weiterhin in den Foren verlinken und haben nicht die Absicht, diese abzuschaffen – immer vorausgesetzt, dass ihr die Foren behalten wollt. Ihr müsst dem Discord-Server also nicht beitreten, wenn ihr euch nicht danach fühlt. Die Mehrheit unserer Angebote werdet ihr auch in den Foren finden.
    Ab und zu wird es jedoch ein paar exklusive Features und Inhalte auf dem Discord-Server geben, darunter Giveaways, Sprachkanäle und Community-Aktivitäten.
  • Sprachen – Wie bei den meisten neuen Discord-Servern wird die Kommunikation auch hier hauptsächlich auf Englisch erfolgen. Das heißt, dass unsere Ankündigungen, Updates und Events sowie alle Mitteilungen an die Community auf Englisch veröffentlicht werden. Wir sind uns aber natürlich bewusst, dass die Muttersprache vieler unserer engagiertesten Spieler nicht Englisch ist und dass das ein Problem darstellen könnte. Diesen Spielern möchten wir sagen, dass wir euch nicht vergessen haben und bereits Pläne schmieden, den Discord-Server an die Bedürfnisse der Community anzupassen, wann immer dies erforderlich ist. Wenn es in einer bestimmten Region also genug Nachfrage nach zusätzlichem Support gibt, können wir den Discord-Server dem Bedarf dieser Spieler entsprechend anpassen. Das kann bedeuten, dass es mit der Zeit regionale Kanäle für Spielergruppen geben wird, die eine bestimmte Sprache sprechen.
    Das Community-Management-Team wird diese Situation im Auge behalten und bei Bedarf die entsprechenden Änderungen vornehmen.
  • Support – Gehostet wird der Discord-Server von Community-Management- und anderen Mitgliedern des Kundensupport-Teams von Rail Nation. Zusätzlich wird es auf dem Discord-Server jedoch weitere Features geben, die euch bei der Beantwortung eurer Anfragen unterstützen. Unter anderem wird es einen Bereich mit FAQs, Changelogs und einen Hilfe-Kanal geben. Alle diese Features sollen euch Zugang zu Informationen verschaffen, mit denen ihr eure Probleme lösen könnt. Dennoch ist es sehr wichtig, dass alle Probleme, die nicht auf diesem Wege gelöst werden können, weiterhin über das Ticket-System gemeldet werden. So werden die Community-Manager und das Support-Team euch zwar regelmäßig mit Rat und Tat zur Seite stehen, sollten sie jedoch einmal nicht verfügbar sein oder sollte es keine Lösung für euer Problem geben, dann schreibt bitte ein Ticket.
  • Förderung der Community – Es wird eine Reihe von Kanälen geben, die speziell dafür gedacht sind, für die Beiträge unserer unglaublich sachkundigen, kreativen und ausdrucksstarken Community-Mitglieder zu werben. Hier könnt ihr eure Streams, Ideen, Tutorials und Video-Inhalte präsentieren sowie alles andere, von dem ihr denkt, dass es der Community gefallen wird. Wir werden im Auge behalten, was ihr zu bieten habt, und wenn wir etwas sehen, das anderen Spielern hilft, werden wir dafür werben. Außerdem soll euch der Server als bessere Plattform für eure Vorschläge für Rail Nation dienen. So wird es einen speziellen Kanal für eure Vorschläge geben, die wir dann gegebenenfalls an das Team von Rail Nation weiterleiten können. Vergesst aber bitte nicht, dass nicht alle eure Vorschläge beantwortet oder an das Team von Rail Nation weitergeleitet werden. Mit der Zeit werden wir diesen Prozess anpassen, um eure Vorschläge besser zu handhaben, je nachdem wie viele und wie häufig wir diese erhalten.

Die Zukunft der Kommunikation in Rail Nation

In Zukunft werden wir verbessern, wie, wann und wo wir mit euch kommunizieren. Dabei ist es unser Ziel, regelmäßiger mit euch zu kommunizieren und euch genauer, in einem verständlicheren Format und über alle Plattformen hinweg zu informieren. Dafür planen wir jede Menge neue spannende Medieninhalte, die wir gerne mit euch teilen wollen. Sobald wir bereit sind, weitere Einzelheiten zu diesen Plänen bekanntzugeben, geben wir euch im Forum und auf Discord Bescheid.
Darüber hinaus wollen wir unsere Kommunikation mit neuen Spielern und Spielern, die nach einer Anleitung für das Spiel suchen, verbessern. Dabei hoffen wir, dass die ständigen Gespräche der Community auf dem Discord-Server neue Spieler automatisch in Kontakt mit unseren erfahrenen Spielern bringen, die ihnen ein paar Tipps geben können. Abgesehen davon haben wir in dieser Hinsicht jedoch auch selbst das eine oder andere geplant. Auch hier gilt, dass wir euch auf dem Laufenden halten werden, sobald es neue Informationen dazu gibt.
Schließlich wurde der Discord-Server für euch, die Community von Rail Nation, geschaffen. Er dient hauptsächlich als Tool für euch, damit ihr besser mit anderen Spielern in Kontakt treten könnt, die das Spiel genauso lieben wir ihr. Jetzt ist es an euch, den Discord-Server nach euren Vorstellungen zu gestalten, indem ihr ihn nutzt, mit anderen interagiert und die Community Manager wissen lasst, was ihr hinzufügen oder ändern wollt.

Der Discord-Server wird sehr bald live gehen und wir freuen uns schon alle darauf, besser miteinander vernetzt zu sein und euch die Pläne mitzuteilen, die wir für die Zukunft haben.

Wir freuen uns auf euch!

DippyNikki – Community Communication Manager

Das erste Update in 2021 bringt ein brandneues Feature mit sich!

Liebe Spieler,
es gibt ein sehr aufregendes Update für Rail Nation zu verkünden! Ihr bekommt eine neue Bonuslok! Ihr Name: Pollux. Im Vergleich zu allen bisherigen Bonusloks bekommt ihr diese auf ganz besondere Weise.

Videolok

Um unsere aktiven Spieler zu belohnen, haben wir eine ganz neue, kostenlose Bonuslok zu unseren Videos hinzugefügt: die Pollux. Sie kann mit über 90 Upgrades ausgestattet werden und wird so von einer einfachen Draisine zu einem echten Monster auf den Schienen.

 

 

Freischalten könnt ihr die Pollux, indem ihr ein Bonusvideo anseht (also das zweite Video, wenn ihr bereits eines angesehen habt). Außerdem könnt ihr über die Bonusvideos jeden Tag weitere Upgrades gewinnen.
Auf den Servern mit einfacher Geschwindigkeit bekommt ihr das Upgrade innerhalb der ersten 14 Bonusvideos, die ihr anseht, und auf Servern mit doppelter Geschwindigkeit könnt ihr innerhalb der ersten 14 Bonusvideos sogar zwei Upgrades gewinnen.

 

Das Gleiche gilt für alle Spielwelten mit höherer Geschwindigkeit: Je höher die Geschwindigkeit, desto mehr Upgrades könnt ihr pro Tag gewinnen. Auf Servern mit 4-facher Geschwindigkeit könnt ihr innerhalb der ersten 16 Bonusvideos vier Upgrades pro Tag bekommen. Ihr müsst nicht immer alle diese Videos ansehen, aber ihr bekommt das Upgrade in EINEM davon. Wenn ihr richtig viel Glück habt, gewinnt ihr es vielleicht schon im ersten.

Begrenzung der angesehenen Video

Uns ist bewusst, dass sich viele Spieler bereits jetzt Videos ansehen, um sich so einen kostenlosen Vorteil im Spiel zu sichern. Mit der Einführung der unglaublichen Pollux müssen wir also sicherstellen, dass das Ansehen von Videos fair bleibt und nicht zu ungesundem Verhalten führt, bei dem man sich Hunderte oder sogar Tausende von Videos am Tag ansieht. Deshalb haben wir die Anzahl der Videos begrenzt, die ihr pro Tag ansehen könnt. Diese Grenze liegt bei 56 Videos pro Tag. Wir haben die Grenze so festgelegt, damit sie die meisten unserer Spieler gar nicht spüren. Nur eine kleine Anzahl von Spielern sieht sich derzeit so viele Videos am Tag an; die meisten von euch können also weiterhin so viele Videos ansehen, wie sie es bisher auch taten.
Da wir wissen, dass einige von euch auf den Spielwelten mit höherer Geschwindigkeit mehr Videos ansehen möchten, haben wir diese Grenze für Welten mit doppelter Geschwindigkeit verdoppelt und für Welten mit 4-facher Geschwindigkeit vervierfacht. So viele Videos braucht ihr nicht für das Pollux-Upgrade, aber wenn ihr wollt, könnt ihr in diesen Spielwelten weitere Videos ansehen.
Außerdem haben wir dafür gesorgt, dass ihr, wenn ihr in einer Gesellschaft mit vielen anderen Spielern seid, die viele Videos schauen, trotzdem genügend Videos ansehen könnt, ohne diese Grenze zu überschreiten.

Sowohl die Pollux als auch die neue Videogrenze werden ab dem 11. Februar 2021 auf allen DE- und RU-Spielwelten verfügbar sein, die nach diesem Datum neu starten, und ab dem 18. Februar 2021 dann auf allen anderen Spielwelten, die neu starten.

 

Verbesserungen und Fehlerbehebungen

Mit diesem Update kommen außerdem einige Verbesserungen und Fehlerbehebungen ins Spiel, die sofort auf allen Spielwelten gelten, auch auf denen, die noch laufen. Es wurden einige kleinere Probleme behoben, darunter:

  • Der Forscher wird jetzt im Labor des Bahnhofsgebäudes angezeigt.
  • Das Boost-Icon in der Zugliste wird jetzt in derselben Größe wie die anderen Icons angezeigt.
  • Man kann jetzt wieder Züge aus dem Museum reaktivieren.
  • Die Inhalte der Bonuscodes werden jetzt wieder korrekt angezeigt.
  • Züge mit einem Fahrplan, der Lieferungen und Abholungen enthält, werden nicht länger in der Zugliste ohne Fahrplan angezeigt.
  • Die Icons für Geld, Prestige, den Shop, die Rangliste und alle mit diesen Icons kombinierten Icons wurden überarbeitet.

Das komplette Changelog, inklusive aller Änderungen am Balancing, findet ihr hier

Wir hoffen, dass euch die neue Videolok gefällt und freuen uns auf euer Feedback!

It’s Rail Nation’s 8th Birthday! Time To Party


Liebe Spieler,
vor mittlerweile acht Jahren wurden die ersten Schienen in Rail Nation verlegt. Seitdem zieht das Spiel Eisenbahn-Enthusiasten auf der ganzen Welt in seinen Bann. Feiert diesen 8. Geburtstag mit uns und reist mit Rail Nation auf eine Reise zum Ursprung des Spiels.
Seit unseren Anfängen im Jahr 2012 haben wir viel erreicht und uns dabei immer an der stetig wachsenden Community und den sich ändernden Erwartungen an das Spiel orientiert. Allein zwischen 2012, als das Spiel als richtige Box verkauft wurde, und 2014, als wir die ersten Szenarien einführten, hat sich Rail Nation im Bereich der Grafik enorm weiterentwickelt. Im Jahr 2015 war Rail Nation dann auch auf Mobilgeräten verfügbar, was dazu führte, dass viele neue Spieler das Spiel entdeckten. Das Jahr 2016 stand ganz im Zeichen der Entwicklung neuer Möglichkeiten für ein besseres Spielerlebnis. So kam die Karrieremechanik ins Spiel. Daraus resultierte die Einführung der Karriere-Lok im Jahr 2017. 2018 haben wir eines unserer liebsten Features, den Technologiebaum, auf den neuesten Stand gebracht. Damals fand mit dem ersten Masters auch unser erstes Rail Nation-Turnier statt. Ebenfalls in diesem Jahr veranstalteten wir das erste Winter-Event.
Die starke Primus-Lok tauchte erstmals 2019 auf und ist bis heute sehr beliebt bei der Community.
Dann kam 2020 – und was war das für eine Herausforderung! Plötzlich waren wir mit einer Pandemie konfrontiert, die riesige Veränderungen für unseren Alltag bedeutete. Da wir wussten, dass viele von euch viel Zeit zu Hause verbrachten, starteten wir die Kampagne „Take Care“, um über sicheres Verhalten zu informieren und diejenigen zu ermutigen, die sich im Lockdown befanden. Unsere ersten Fast Forward Server feierten ihr Debüt in 2020
Außerdem haben wir im vergangenen Jahr den Übergang zu HTML 5 durchgeführt und uns vom Flash Player verabschiedet. Schließlich haben wir auch unsere ersten Platform X-Server gestartet und so der Community eine Alternative im Gameplay zur Verfügung gestellt.
So viel ist in acht Jahren passiert … jetzt wird es Zeit, all das ordentlich zu feiern!
Folgendes haben wir für die Geburtstagsfeier in diesem Jahr geplant

Trophäe für Community-Lokführer – Es ist höchste Zeit, unsere unglaublichen Community-Mitglieder auszuzeichnen. Ab diesem Jahr verleihen wir die fantastische „Trophäe für Community-Lokführer“. Bei jedem Geburtstags-Event wird eine wunderschöne neue Trophäe vorgestellt und dann in jedem Monat des entsprechenden Jahres an ein wichtiges Mitglied der Community verliehen. Dieses Mitglied wird dann „Community-Lokführer“ und sein Name wird auf der Trophäe eingraviert. Ausgewählt werden die Community-Lokführer über von uns veranstaltete Community-Events oder über herausragende Leistungen innerhalb der Community.
Nach zwölf Monaten wird der Community-Lokführer, der in diesem Jahr am meisten für die Community getan hat, zum „Community-Lokführer des Jahres“. Die Trophäe wird dann an diese Person geschickt, damit sie sie zu Hause aufstellen und bewundern kann. Wie genau die Trophäe aussieht, steht noch nicht ganz fest, aber wir halten euch auf dem Laufenden.

 

Prestige-Party – Wir kehren zu unserem Ursprung zurück und starten eine Eventrunde von Rail Nation – Origin Journey: 8th Birthday Edition. 50 Städte, 3 Länder, 1 Karte! Von Hamburg nach Zürich, von der Nordsee bis zu den Alpen. Jeder Spieler von Origin Journey: 8th Birthday Edition nimmt automatisch an der Prestige-Party teil und kann dort tolle Preise gewinnen. Alle, die auf einem Origin Journey-Server in der ersten Epoche mindestens 3.000 Prestige verdienen, erhalten für acht Tage einen PLUS-Account! Außerdem wählen wir nach dem Zufallsprinzip einen Community-Lokführer aus, dessen Name als erster auf der neuen Trophäe für Community-Lokführer eingraviert wird.
Als dritten Preis der Prestige-Party belohnen wir die besten 5 Spieler jeder Spielwelt von Origin Journey: 8th Birthday Edition mit der Errungenschaft „Community-Held in Silber“, die mindestens 100 Karrierepunkte bedeutet.

Community-Backwettbewerb – keine Geburtstagsfeier ohne Torte! Am 20. Januar starten wir einen Backwettbewerb für die Community, bei dem wir sehen möchten, welches Mitglied die beste Geburtstagstorte mit dem Thema Rail Nation backen kann. Die beste Torte bekommt 300 Gold, Platz zwei und drei jeweils 200 Gold! Der Wettbewerb läuft bis zum 1. Februar, ihr habt also noch reichlich Zeit zum Backen. Mehr Informationen dazu findet ihr im Rail Nation Forum

Lasst uns das Jahr 2021 richtig beginnen:Kommt zur Party und erlebt jetzt eure Origin Journey!

FAQ
Wann bekomme ich meine Belohnungen? – Die acht Tage des PLUS-Accounts werden innerhalb von acht Arbeitstagen nach dem Ende von Epoche 1 freigeschaltet. Die Auszeichnung „Community-Held in Silber“ wird innerhalb von acht Arbeitstagen nach Abschluss des Endspiels ausgegeben.
Wann bekommen wir die Trophäe für den Community-Lokführer zu sehen? – Sobald alle Einzelheiten abgestimmt wurden, geben wir euch weitere Informationen zur Trophäe und dazu, wie euer Name darauf eingraviert werden kann.
Wie lange dauert die Prestige-Party? – Sie beginnt am 28. Januar und endet, wenn das Endspiel eures Origin Journey-Servers abgeschlossen ist.
Wie lange dauert der Backwettbewerb? – Vom 20. Januar bis zum 1. Februar.

Unsere Pläne für die kommenden Monate

Liebe Spielerinnen und Spieler,

dieses alles andere als gewöhnliche Jahr neigt sich langsam seinem Ende zu. Wir sind aber lange noch nicht fertig! Euch erwarten noch jede Menge großartige Dinge und außerdem bereiten wir uns schon auf nächstes Jahr vor.

Also viel Spaß mit unseren letzten Neuigkeiten!

 

Platform X – Working Class Heroes: Runde 2

Wie wir bereits im letzten Blogpost zur Platform X angekündigt haben, werden alle Spielwelten für dieses Event neu starten. Damit habt ihr die Gelegenheit, eure Strategie in einem zweiten Anlauf zu perfektionieren. Falls ihr die erste Runde verpasst haben solltet, könnt ihr jetzt eure letzte Chance nutzen, dieses einzigartige Szenario auszuprobieren. Die Starttermine findet ihr hier: Link

 

Das Winter-Event

Ist es 2020 schwerer als sonst, euch auf die festliche Winterzeit einzustimmen? Keine Sorge, wir lassen euch nicht im Stich! Das Winter-Event ist wieder da und bringt euch nicht nur eine interessante Herausforderung, sondern natürlich auch jede Menge kleine Belohnungen!

Ihr kennt das Winter-Event nicht? HIER erfahrt ihr mehr darüber. Außerdem wird es im Spiel auch noch einmal näher erklärt.

Das Winter-Event findet vom 10. bis zum 18. Dezember statt. Eine Liste aller teilnehmenden Spielwelten findet ihr HIER.

 

Rail Nation: Origin Journey

 

Anfang nächsten Jahres wird Origin Journey ein Comeback feiern. Die letzte Runde ist schon eine Weile her und viele von euch haben es sich gewünscht. Daher freuen wir uns, dieses Event im Januar/Februar 2021 in der originalen Version mit einfacher Geschwindigkeit noch einmal einzuführen.
Ihr kennt Origin Journey nicht? HIER erfahrt ihr mehr darüber. Die genauen Starttermine werden demnächst angekündigt.

 

… es gibt aber noch mehr!

 

Neben den oben erwähnten Events gibt es noch jede Menge anderer Neuigkeiten!
Wir heißen mehrere neue Mitglieder in unserem Spielteam willkommen. Außerdem arbeiten wir an einem neuen Shop-Feature und verbessern die Belohnungen für das Anschauen von Videos in eurem Bahnhof. Das ist aber immer noch nicht alles: Wir haben auch die wichtige Aufgabe in Angriff genommen, die mobile Version von Rail Nation auf Hochglanz zu bringen, und arbeiten an einem Konzept für die zweite Episode von Platform X … und vieles mehr! Bleibt dran, um schon bald weitere aufregende Neuigkeiten zu erhalten!

 

Euer Team von Rail Nation

XXL Performance Update

Liebe Spieler,

ihr erinnert euch bestimmt noch an das XXL-Update im September, mit dem wir an die 300 Bugs behoben haben. In der Ankündigung dieses Updates haben wir außerdem erwähnt, dass wir uns als Nächstes auf die Performance der Browser-Version, also auf die Geschwindigkeit und Ladezeiten konzentrieren würden.

Jetzt freuen wir uns zu berichten, dass sich diese Arbeit des Rail-Nation-Teams wirklich ausgezahlt hat. So konnten wir ein paar wertvolle Verbesserungen in Form von Optimierungen an verschiedenen Teilen des Spiels implementieren. Während manche Spielfunktionen nur geringfügig verbessert wurden, konnten wir für andere die Ladezeiten erheblich verkürzen – für ein rundum reibungsloseres Spielerlebnis in Rail Nation. Im Durchschnitt haben unsere Messungen gezeigt, dass sich die Performance des Spiels insgesamt um 24 % verbessert hat!

Die durchschnittliche Ladezeit für das Gesellschaftsfenster wurde beispielsweise um 45 % verkürzt und die Ladezeit für den Bildschirm „Zug kaufen“ um 40 %, was im Vergleich zu den bisherigen Ladezeiten deutlich besser ist.

Das ist ein großer Schritt in die richtige Richtung und wir sind schon auf eure Meinungen und Rückmeldungen zu diesen Performance-Updates gespannt. Wie immer erfolgt die Veröffentlichung in mehreren Stufen: Rollout Plan

Nach Abschluss dieses Updates steht dann die mobile Version von Rail Nation als nächster technischer Meilenstein auf der Tagesordnung. Mehr Informationen dazu gibt es, sobald die Entwicklung etwas weiter fortgeschritten ist.

Passt auf euch auf und bleibt gesund.

Euer Team von Rail Nation

Öffentlicher Performance-Test auf dem PTR

Wir brauchen euch!
Nach den Bugs ging es bei uns nun auch den Performance-Problemen an den Kragen. Was bedeutet das? Wir wollen ein flüssigeres Spielerlebnis durch sich schnell öffnende Fenster und eine gute Geschwindigkeit beim Scrollen und Verschieben auf der Karte erreichen. Dazu haben wir einige Anpassungen und Verbesserungen entwickelt, die nun darauf warten, von euch auf die Probe gestellt zu werden. Um möglichst viele Vergleichsmessungen bewerkstelligen zu können, hoffen wir auf zahlreiche Unterstützung auf einem unserer öffentlichen Test-Server. Damit ihr dabei nicht leer ausgeht, haben wir uns ein kleines PTR-Event für euch überlegt.

  • Sofern noch nicht geschehen, registriert euch HIER auf dem PTR
  • Bei Eventstart am 10.11.2020 loggt ihr euch auf dem PTR1 Speedy ein (ACHTUNG: Dort wird sich noch die ALTE Version OHNE die Verbesserungen befinden).
  • Ab der Hälfte des zweiten Tages wird ein Update aufgespielt, das die Anpassungen und Verbesserungen beinhaltet, sodass ihr die zweite Hälfte des zweiten Tages und den dritten Tag ausgiebig die neue Performance beäugen könnt.
  • Wichtig wäre uns dabei, dass ihr so normal wie möglich auf dem Server spielt und auch fleißig Fenster öffnet.
  • Wenn ihr 3500 Prestige in den drei Tagen erreicht und am Ende die Umfrage ausfüllt, könnt ihr 500 Gold erhalten, das ihr dann auf einem laufenden Live-Server eurer Wahl abholen könnt.

Wir freuen uns auf euch. Lasst die Fenster in Rail Nation glühen!

Euer Rail Nation QA Team

Eine neue Dimension wartet: Platform X!

Liebe Spieler,

eine neue Dimension erwartet euch! Platform X führt euch in alternative Welten, in denen neue Regeln gelten, alte Gewohnheiten in Frage gestellt werden und innovative Strategien ausgeklügelt werden müssen.
Brandneue Features und alternatives Balancing bieten eine nagelneues Rail-Nation-Erlebnis und erfordern die Entwicklung neuer Spielweisen. Das Motto lautet: kleine Änderungen mit großer Wirkung!

Perfekt für diejenigen von euch, die Lust auf etwas Neues oder Abwechslung haben, für die neugierigen, abenteuerlustigen, innovativen Strategen!

Die erste Dimension, in die euch das Portal der Platform X führen wird, nennt sich:

Working Class Heroes

In dieser ersten Episode von Platform X wird harte Arbeit zum Wohle aller anderen und der Betriebe belohnt. Die Unterstützung der Betriebe sowie ein unermüdlicher, gemeinschaftlicher Einsatz für die Entwicklung von Städten zahlen sich aus!

Was bedeutet das konkret? Dies sind die Features im Überblick:

Prestige für Lieferungen zu Betrieben

  • Alle Spieler, die benötigte Waren zu einem Betrieb geliefert haben, erhalten Prestige, sobald der Betrieb eine neue Stufe erreicht.

Stadt-Prestige bei Stufenaufstieg

  • Stadt-Prestige wird nicht mehr täglich vergeben, sondern nur noch. wenn die Stadt eine neue Stufe erreicht.
  • Dafür wird das Prestige für alle Waren ausgeschüttet, egal ob die Ware ersetzt wird oder nicht.

Neue Berechnung aktiver Spieler

  • Der Wettstreit der Städte wird durch die verbesserte Berechnung der aktiven Spieler noch spannender.
  • Nur Spieler, die eine Stadt tatsächlich beliefern, zählen dort als aktive Spieler und beeinflussen somit den Stadtverbrauch.

Geändertes Endspiel

  • Die zu liefernde Warenmenge im Endspiel hängt nun für alle Metropolen von der Stufe der Metropole mit der höchsten Stadtstufe ab!

Darüber hinaus gibt es natürlich auch wieder eine neue Errungenschaft, die wertvolle Karrierepunkte einbringt und somit den weiteren Ausbau der Karriere-Lok ermöglicht. Sichert euch die spezielle Platform X Errungenschaft, indem ihr mindestens 20.000 Prestige in dieser Episode erreicht!

Im Gegensatz zu anderen Event-Szenarien läuft Episode 1 von Platform X nicht nur für eine Runde, sondern gleich für zwei. Die erste Runde startet Ende Oktober, die zweite Runde kurz nach Ende der ersten Runde im Dezember. Auf diese Weise könnt ihr mit der in der ersten Runde gesammelten Erfahrung eure Strategie optimieren oder auch nur an einer der beiden Runden teilnehmen, falls euch der Termin gerade nicht passt.
Hier findet ihr eine Übersicht der startenden Spielwelten:

Neugierig geworden?

HIER könnt ihr über die besten Strategien für die erste Episode 1 von Platform X diskutieren, Fragen stellen, im Community-Event beweisen, dass ihr das Zeug zu diesem Abenteuer habt, und euch einen Gold-Bonus für Platform X – Working Class Heroes verdienen!

Wir freuen uns schon gewaltig und hoffen, dass es euch genauso geht!
Euer Team von Rail Nation

Das XXL-Update kommt!

Liebe Spieler,

es ist so weit! Das umfangreichste Bugfixing-Update in der Geschichte von Rail Nation steht bevor.

Nachdem wir Rail Nation vor einigen Monaten erfolgreich auf HTML5 umgestellt und somit die langfristige Zukunft des Spiels gesichert haben, ist es jetzt Zeit, nachzubessern und höhere Qualitätsstandards zu setzen.
Das lange angekündigte riesige Bugfixing-Update ist endlich da! Die Arbeit der letzten Wochen und Monate hat sich gelohnt:

Über 300 Bugfixes sind in diesem Update enthalten!

Dazu kommen einige Verbesserungen wie eine teilweise höhere Performance, eine Überarbeitung des Chats und ein deutlich geschmeidigeres Scrollen der Karte. Es sind zu viele Punkte, um sie hier alle aufzuzählen, aber diese Grafik dürfte eine gute Übersicht liefern:

Den vollständigen Changelog findet ihr HIER und schon bald könnt ihr euch auch im Spiel von den Änderungen überzeugen. Die Update-Termine lauten wie folgt:

  • 15. September: DE-1, DE-107, DE-201, RU-2, RU-103, RU-204
  • 17. September: DE- & RU-Spielwelten (außer Spielwelten, die pausiert oder im Endspiel sind)
  • 23. + 24. September: Alle verbleibenden Spielwelten

 

Wir freuen uns sehr auf dieses Update und möchten uns an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich bei allen Spielern bedanken, die dazu beigetragen haben, sei es durch das unermüdliche Melden von Fehlern oder ausgiebiges Testen auf dem PTR.
Mit diesem Update ist es aber noch nicht vorbei! Nach diesem starken Fokus auf Bugfixes wollen wir uns nun eine Zeit lang voll darauf konzentrieren, weitere Performance-Verbesserungen zu ermöglichen. Dazu gehören Dinge wie Geschwindigkeit und Ladezeiten, zum Beispiel beim Öffnen von Fenstern im Spiel.

Um die Veröffentlichung dieses größten Updates in der Geschichte von Rail Nation zu feiern, haben wir außerdem ein kleines Geschenk für euch:

Mit dem Bonuscode* XXL-UPDATE könnt ihr euch ab sofort für 3 Tage einen kostenlosen Plus-Account sichern.

Viel Spaß!

Euer Team von Rail Nation

 

* Einmal pro Account. Gültig vom 14. September bis 31. Oktober. Nur für Browser und Android. Apple ausgeschlossen.

FAQ

Wäre es nicht besser gewesen, nicht so lange zu warten und das Spiel in mehreren kleinen Updates zu verbessern?

Normalerweise ist das unsere Vorgehensweise, in diesem Fall waren allerdings einige größere Arbeitsschritte im Hintergrund nötig, um diese hohe Anzahl an Bugfixes überhaupt zu ermöglichen.

 

Ich habe gerade zum ersten Mal nach dem Update gespielt und die Ladezeiten sind länger als vorher. Sollte die Performance nicht eigentlich besser werden?

Keine Sorge, das ist normal. Bei einem Update veralten im Browser gespeicherte Daten, der sogenannte Cache. Das bedeutet, dass der Browser den Cache neu laden muss, was zu deutlich längeren Ladezeiten führen kann, wenn man bestimmte Aktionen im Spiel zum ersten Mal nach dem Update ausführt. Das verschlechtert den ersten Eindruck leider ein wenig, erledigt sich aber nach einer gewissen Spielzeit von selbst.
Dies gilt übrigens nicht nur für dieses Update, sondern generell für alle Updates von Rail Nation. Der Cache wird automatisch neu geladen, ihr müsst ihn nicht manuell löschen.

 

Ich habe einen Fehler gefunden. Wird der auch noch behoben?

Keine Sorge, das war nicht unser letztes Update. Die technische Qualität ist uns auch weiterhin wichtig. Melde den Bug am besten mit allen wichtigen Details im Forum und wir kümmern uns darum!

 

Ihr habt weitere Performance-Verbesserungen erwähnt. Wann können wir damit rechnen?

Das ist zu diesem Zeitpunkt schwer zu sagen, aber es wird auf jeden Fall nicht so lange dauern, wie die Entwicklung dieses Updates. Wir sind bereits einigen Möglichkeiten für Verbesserungen auf der Spur. Sollte es diesbezüglich schon vor dem eigentlichen Update interessante Infos geben, werdet ihr diese im Forum finden.

 

Ich zähle im Changelog weniger als 300 Einträge. Ich dachte, es wären über 300 Bugfixes?

Wir haben der Übersicht halber einige kleinere Bugfixes in bestimmten Punkten zusammengefasst, die bis zu 40 einzelne Bugs umfassen können.

 

Masters Prestige Event

Community-Event: Die Prestige-Jagd!

Ob Allstars oder Rising Stars – nach dem Endspiel gibt es nur einen Sieger im Einzelranking. Doch wie in Rail Nation allgemein gibt es auch beim Masters mehr als nur dieses eine Ziel. Dieses Jahr wollen wir diejenigen von euch belohnen, die sich durch starke Konkurrenz nicht abschrecken lassen und trotzdem ihr Bestes geben.
Daher gilt es als zusätzliche Herausforderung für die diesjährige Runde des Masters, bestimmte Prestige-Ziele zu erreichen. Sowohl für das Allstars-Finale als auch für Rising Stars gibt es jeweils 3 Ziele mit verschiedener Schwierigkeit und Belohnung.

Im Allstars-Finale müssen mindestens folgende Prestige-Limits im Einzelranking erreicht werden:

  • Mittel: 300.000 Prestige
  • Schwer: 400.000 Prestige
  • Hardcore: 500.000 Prestige

 

Da auf der Spielwelt von Rising Stars viele weniger erfahrene Spieler spielen, sind hier die Mindestziele etwas niedriger angesetzt:

  • Mittel: 200.000 Prestige
  • Schwer: 300.000 Prestige
  • Hardcore: 400.000 Prestige

Als Belohnung gibt es auf beiden Spielwelten Folgendes:

  • Mittel: Die Errungenschaft des Community-Helden in Bronze.
  • Schwer: Die Errungenschaft des Community-Helden in Silber.
  • Hardcore: Die Errungenschaft des Community-Helden in Gold + 20 Tage Plus Account (frei übertragbar auf eine beliebige Spielwelt)

 

All diese Limits sind keine Kleinigkeit, sondern erfordern durchaus ein gewisses Maß an Aktivität und Strategie. Es sind aber auch Werte, die schon oft von Spielern erreicht wurden … auch ohne Goldkauf oder ausgiebige Nutzung des Video-Features!

Viel Glück,
Euer Rail Nation Team

Rail Nation Masters 3

Der größte Wettbewerb des Jahres

Es ist wieder so weit – das Masters geht in die dritte Runde! Spiele in diesem Turnier gegen Spieler aus aller Welt im Kampf um den Titel, Prestige und Preise! Beweist euer Können, egal ob als Einzelkämpfer oder mit eurer Gesellschaft. Als Belohnung winken Errungenschaften, Gold, Ruhm und mehr.

 

Genauso wie letztes Jahr wird es auch dieses Mal wieder zwei separate Turniere geben: das Allstars, für erfahrene Spieler mit 2 oder mehr Sternen, und Rising Stars für alle anderen, die nicht auf den knallharten Wettbewerb verzichten wollen.

Hier sind die Fakten auf einen Blick:

  • Rising Stars ist eine einzelne Spielwelt mit einem Limit von 3500 Spielern. Start der Runde ist der 31. August.
  • Das Allstars unterteilt sich in eine Qualifikationsrunde ab dem 28. August und das Finale ab dem 23. Oktober.
  • Die Allstars-Qualifikation umfasst 3 Spielwelten mit jeweils bis zu 2500 Spielern. Bei Bedarf wird eine vierte oder fünfte Spielwelt geöffnet.
  • Die besten 2500 Spieler der Allstars-Qualifikations-Spielwelten ziehen ins Finale ein, d. h. die besten 833 Spieler pro Spielwelt bei 3 Spielwelten (2500 geteilt durch die Anzahl der offenen Spielwelten).
  • Darüber hinaus qualifizieren sich die Mitglieder der 10 BESTEN Gesellschaften pro Allstars-Spielwelt.
  • Alle Spielwelten werden im Classic-Szenario mit 2-facher Geschwindigkeit gespielt.
  • Es ist bereits 24 Stunden vor Rundenstart möglich, sich auf der Spielwelt zu registrieren.
  • Die Spielwelten sind international, d. h. alle Sprachen sind verfügbar und erlaubt.

Den Siegern in den Einzel- oder Gesellschaftsranglisten winken wertvolle Preise, darunter bis zu 10.000 Gold und einzigartige Errungenschaften.

Alle Details, Teilnahmebedingungen, Infos zu den Preisen, die es zu gewinnen gibt, FAQs, die Erklärung der Qualifikationsrunde, Termine und vieles mehr findet ihr auf der entsprechenden Info-Seite in der Lobby.

Clash! ist zurück!

Auch Clash! kehrt gleichzeitig mit Masters wieder zurück. Egal ob ihr auf den Masters-Spielwelten teilnehmt oder nicht, Clash! ist für jeden spielbar! Falls ihr es noch nicht kennt: Clash! ist ein Mini-Spiel, das in der Lobby stattfindet. In Clash! tretet ihr auf einer dreieckigen Karte gegen zwei Gegner an. Ihr navigiert von Betrieb zu Betrieb, sammelt Waren ein und zerstört die Routen eurer Gegner. Wer als Erster erfolgreich 10 Waren einsammelt, hat gewonnen. Genauere Regeln findet ihr in Clash! selbst. Außerdem könnt ihr euch in der anfänglichen Trainingsphase ausführlich mit dem Gameplay vertraut machen. Die Trainingsphase beginnt am 27. August.
Im Gegensatz zu letztem Jahr könnt ihr dieses Jahr übrigens auch in Clash! Gold gewinnen!

Community-Event: Die Prestige-Jagd!

Ob Allstars oder Rising Stars – nach dem Endspiel gibt es nur einen Sieger im Einzelranking. Doch wie in Rail Nation allgemein gibt es auch beim Masters mehr als nur dieses eine Ziel. Dieses Jahr wollen wir diejenigen von euch belohnen, die sich durch starke Konkurrenz nicht abschrecken lassen und trotzdem ihr Bestes geben.
Daher gilt es als zusätzliche Herausforderung für die diesjährige Runde des Masters, bestimmte Prestige-Ziele zu erreichen. Sowohl für das Allstars-Finale als auch für Rising Stars gibt es jeweils 3 Ziele mit verschiedener Schwierigkeit und Belohnung.

Im Allstars-Finale müssen mindestens folgende Prestige-Limits im Einzelranking erreicht werden:

  • Mittel: 300.000 Prestige
  • Schwer: 400.000 Prestige
  • Hardcore: 500.000 Prestige

 

Da auf der Spielwelt von Rising Stars viele weniger erfahrene Spieler spielen, sind hier die Mindestziele etwas niedriger angesetzt:

  • Mittel: 200.000 Prestige
  • Schwer: 300.000 Prestige
  • Hardcore: 400.000 Prestige

Als Belohnung gibt es auf beiden Spielwelten Folgendes:

  • Mittel: Die Errungenschaft des Community-Helden in Bronze.
  • Schwer: Die Errungenschaft des Community-Helden in Silber.
  • Hardcore: Die Errungenschaft des Community-Helden in Gold + 20 Tage Plus Account (frei übertragbar auf eine beliebige Spielwelt)

 

All diese Limits sind keine Kleinigkeit, sondern erfordern durchaus ein gewisses Maß an Aktivität und Strategie. Es sind aber auch Werte, die schon oft von Spielern erreicht wurden … auch ohne Goldkauf oder ausgiebige Nutzung des Video-Features!

Ob ihr euch dieser Herausforderung stellen wollt, bleibt natürlich euch selbst überlassen. Es war uns aber wichtig, für diejenigen von euch, die während des Masters ihr Bestes geben, eine nette zusätzliche Belohnung und Ziele jenseits des Einzelsieges zu bieten.

Wir wünschen viel Erfolg bei der Prestige-Jagd und freuen uns schon, euren Erfolg auf den Masters-Spielwelten zu verfolgen!

Ob Hardcore-Veteran oder Neuling, beim Masters 3 ist also für jeden etwas dabei, und wer die Herausforderung sucht, egal ob auf den Spielwelten oder in Clash! oder gegen die Zahlen in der Prestige-Jagd, der ist hier genau richtig.

Wir wünschen viel Erfolg!

Euer Team von Rail Nation.

Fast Forward!

Liebe Spieler,

es freut uns zu verkünden, dass Fast Forward, unser 4x Speed Event, in die dritte Runde geht! Nachdem die ersten beiden Runden sich großer Beliebtheit erfreut haben und es schon einige Nachfragen gab, wann Fast Forward wiederkommt, haben wir uns für den 29. und 31. Juli entschieden! An diesen beiden Terminen werden die folgenden Fast Forward Spielwelten starten:

Für diejenigen von euch, die dieses Jahr an Masters teilnehmen wollen: Kein Sorge, Fast Forward endet kurz bevor dieses Event startet.

Während der ersten beiden Runden von Fast Forward haben wir erkannt, dass das Balancing teilweise nicht perfekt zum High-Speed-Setting passt. Also haben wir die Gelegenheit genutzt, bestimmte Berechnungen bei Fast Forward zu verbessern und anzupassen.

  • Das Prestige, das man für Stadtwaren bekommen hat, war zu hoch gewichtet. Daher haben wir das Stadt-Prestige um 12,5 % gesenkt.
  • Zuletzt befand sich zu viel Geld im Spiel, wodurch der Wirtschaftskreislauf gestört wurde. Um die Ressource Geld etwas zu verknappen senken wir den Basispreis für gelieferte Waren um 12,5 %. Das gilt für Stadt- und Zulieferungen. Der Ertrag für eingesammelte Trainspotter wird um den gleichen Betrag verringert.
  • Beim Login-Bonus verkürzen wir die Zeit bis zum Megabonus von 14 auf 12 Tage. Da eine Runde Fast Forward 24 Tage dauert, haben so alle Spieler die Chance, den Megabonus zweimal zu bekommen.

Wir wünschen euch viel Spaß in Runde 3 von Fast Forward,

euer Rail Nation Team.

PS: Masters 3 Allstars startet am 28. August 2020 und du benötigst zwei hast noch keine 2 Sterne um am größten Wettbewerb des Jahres teilzunehmen. D

Du hast noch nicht zwei Sterne? Beende eine Runde Fast Forward in den Top 100 und löse dein Ticket für Masters 3 Allstars.

Die Sommerspiele von Rail Nation

Liebe Spieler,

dieses Jahr wurden so viele Events und Sportwettbewerbe weltweit abgesagt, dass wir uns überlegt haben, wie wir hier mit einem kontaktlosen Event für jedermann einspringen könnten. Unsere Lösung:

die Sommerspiele von Rail Nation!

Die Sommerspiele starten am 7. Juli, und wenn ihr Rail Nation spielt, nehmt ihr automatisch daran teil! Also jedenfalls passiv. Wenn ihr tatsächlich gewinnen wollt, müsst ihr natürlich etwas mehr dafür tun.
Bis zum 28. Juli könnt ihr in fünf verschiedenen Disziplinen gegen alle anderen Spieler in eurer Spielwelt antreten. Folgende Disziplinen gibt es:

Sprinten
Erzielt den höchsten Gewinn aus einem einzelnen Transport.

Laufen
Erzielt den höchsten stündlichen Gewinn mit Zügen.

Marathon
Sammelt so viele Transporte wie möglich an. In diesem Fall zählt ein Transport mit einer Lok mit X Plätzen als X Transporte.

Allroundtalent
Schließt die meisten Wettbewerbe erfolgreich ab. Dabei bedeutet Erfolg haben nicht unbedingt, dass ihr den ersten Platz erringen müsst. Ihr müsst die Wettbewerbsaufgabe einfach so oft wie möglich rechtzeitig abschließen. Stadtwettbewerbe sind nicht inbegriffen.

Teamwork
Helft eurer Gesellschaft, so oft wie möglich erfolgreich eine Persönlichkeit zu erwerben.

Der Preis
Jeweils die besten drei Spieler aus jeder Kategorie und jeder Spielwelt erhalten einen Preis:

  1. Platz: Errungenschaft des Community-Helden (Gold)
  2. Platz: Errungenschaft des Community-Helden (Silber)
  3. Platz: Errungenschaft des Community-Helden (Bronze)

 

Die Regeln

  • Ihr könnt auf allen und auf beliebig vielen Spielwelten teilnehmen. Einen Preis abholen könnt ihr allerdings nur auf einem Server. Wenn ihr auf mehreren Servern Preise gewinnt, erhaltet ihr ihn auf dem Server, auf dem euch die höchste Anzahl von Preisen (egal welche) zusteht. Auf den anderen Spielwelten werdet ihr dafür nicht in der Rangliste berücksichtigt.
  • Ihr könnt mehrere Disziplinen auf einer Spielwelt gewinnen.
  • Wenn eure Spielwelt im Zeitraum vom 7. bis 28. Juli neu startet, zählt nur die zweite Runde für dieses Event, die erste zählt nicht.
  • Für dieses Event müsst ihr euch nicht anmelden.
  • Die Sommerspiele enden am 28. Juli um 14 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt werden eure Endergebnisse im Event erfasst. Aus technischen Gründen kann dabei eine Verzögerung von ein paar Sekunden oder Minuten nicht komplett ausgeschlossen werden.
  • Wurde eure Spielwelt bereits vor Beginn der Sommerspiele gestartet, werden alle eure Erfolge bis dahin in euer Endergebnis EINBEZOGEN. Wenn ihr auf dieser Spielwelt beispielsweise schon Wettbewerbe gewonnen habt, so werden diese zur Anzahl der von euch zum Ende der Sommerspiele insgesamt gewonnenen Wettbewerbe hinzugezählt.

 

Euer Team von Rail Nation

Der Sommer-Plan für Rail Nation

Liebe Spieler,

wir möchten euch auf den neuesten Stand bringen, wie unsere Pläne für Rail Nation für die nächsten Monate aussehen. Falls ihr gerade in Eile seid, gibt es hier die wichtigsten Infos sofort auf einen Blick:

  • Am 7. Juli starten die Rail Nation Sommerspiele, ein Community Event auf allen Spielwelten.
  • Direkt danach, am 29. und 31. Juli startet eine neue Runde Fast Forward.
  • Kurz nach Ende der Fast Forward Spielwelten, am 28. August, startet Masters in die dritte Runde. Gleichzeitig findet auch wieder das Clash!-Turnier statt.
  • Unser klarer Fokus in der Entwicklung liegt auf der technischen Qualität des Spiels.
  • Dieser Fokus bedeutet, dass andere Großprojekte bis auf weiteres auf Eis gelegt sind, darunter auch das neue Szenario „Orient Express“.

Stattdessen wollen wir uns zunächst auf Spielinhalte mit geringerem Entwicklungsaufwand beschränken.
Änderungen sind immer möglich, aber es war uns wichtig, dass ihr euch schon mal einen Überblick verschaffen und somit bei Bedarf planen könnt, an welchen Events ihr teilnehmen wollt. Detaillierte Infos und finale Daten zu den jeweiligen Events folgen noch in weiteren Blog-Einträgen.

Rail Nation Sommerspiele

Da das sportliche Großereignis in Tokio nun leider auf nächstes Jahr verschoben wurde, starten wir auf allen Spielwelten unseren persönlichen Ersatz dafür, natürlich mit an Rail Nation angepassten Disziplinen. Mehr Information gibt es am 6. Juli hier im Blog.

Fast Forward 3

Nachdem die letzten beiden Runden sehr beliebt waren, haben wir ein passendes Zeitfenster gesucht um euch noch im Sommer mit einer dritten Runde Fast Forward rasante Unterhaltung zu bieten. Am 29. und 31. Juli ist es so weit. Weitere Details folgen im Blog.

Masters 3 & Clash!

Auch das größte Turnier des Jahres geht in die dritte Runde, direkt nach Ende der Fast Forward Spielrunde. Auch dieses Jahr bieten wir wieder die Rising-Star-Spielwelt für weniger erfahrene Spieler sowie die Allstar-Spielwelten (inklusive Qualifikation) für Profis an. Genauso wie letztes Jahr wird auch dieses Mal wieder Clash! gleichzeitig als Alternativ-Turnier stattfinden.

Technische Qualität & Spielinhalte

Noch viel wichtiger als diese Events ist die technische Qualität des Spiels. Ein Teil der diesbezüglichen Verbesserungen sind im Hintergrund schon passiert. So hatten wir z.B. Anfang des Jahres noch regelmäßig Probleme mit den Loadbalancern unserer Spiel-Server und konnten dieses Problem vor einigen Monaten beheben. Und auch der neue Shop fällt in die Kategorie der technischen Neuerungen. Veraltete Technologie hat hier immer wieder für Probleme gesorgt und uns bei der Entwicklung eingeschränkt. Auch dieses Kapitel liegt nun bereits hinter uns. Darüber hinaus haben wir unser Entwickler-Team vergrößert und zusätzlich die Rolle des „Technical Directors“ geschaffen, der uns dabei helfen wird, die technische Entwicklung des Spiels zu organisieren.

Der momentane Fokus der Entwicklung liegt auf einem größeren Update für HTML5, das zahlreiche Bugs beheben sowie die weitere Entwicklung vereinfachen wird.

Die technische Qualität des Spiels ist die Basis für alles andere, was wir in Rail Nation tun, weshalb wir Großprojekte wie Orient Express bis auf weiteres auf Eis gelegt haben, um uns auf das zu konzentrieren, was momentan am wichtigsten ist: Spielqualität. Gleichzeitig wissen wir aber auch, dass viele Spieler sich Abwechslung wünschen. Aus diesem Grund werden wir diesen Aspekt natürlich nicht komplett vernachlässigen und euch weiterhin mit Events versorgen. Das betrifft zum einen bekannte Events wie Masters, Fast Forward und Origin Journey, zum anderen aber auch neue Ideen, indem wir auf Event-Spielwelten mit kleinen Anpassungen große Änderungen des Gameplays bewirken. Mehr dazu aber in der Zukunft.

Bis zum nächsten Blog Post,
euer Rail Nation Team.

American Dream Challenge!

Liebe Spieler,

hinter dem amerikanischen Traum verbirgt sich der Gedanke, dass man nur hart genug arbeiten muss, um letztendlich Erfolg zu haben − wobei man häufig mit anderen im Wettbewerb steht, die das Gleiche versuchen.

Nachdem wir unser USA-Szenario jetzt umgestaltet und ihm den neuen Namen „American Dream“ gegeben haben, wollen wir euch mit einer besonderen Herausforderung die Möglichkeit geben, den amerikanischen Traum in Rail Nation zu leben. Natürlich reicht es dafür schon, gewinnen zu wollen, mit eurer Stadt oder eurer Gesellschaft. Wir wollten euch aber noch eine weitere Herausforderung bieten, mit der ihr euch an die Spitze katapultieren und eine wahrhaft einzigartige Belohnung erhalten könnt!

 

Kurz gesagt besteht die Herausforderung darin, so viele Wettbewerbe wie möglich zu gewinnen. Wenn ihr gewinnt, erhaltet ihr nicht nur eine kleine Menge Gold, sondern auch eine ganz neue Baureihe:

die legendäre „Big Boy“, die wahrscheinlich berühmteste amerikanische Dampflok. Nur so könnt ihr diese einzigartige Baureihe kostenlos erhalten. Diese Baureihe kann NICHT für 75 Gold gekauft oder mit einem Gutschein erworben werden! Das dürft ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen!

Beim American-Dream-Szenario geht es jedoch nicht nur um den Wettstreit, sondern auch darum, vereint gegen die gegnerische Fraktion anzutreten und eure Seite zum Sieg zu führen.

Aus diesem Grund haben wir zwei Sonderregeln für diese Herausforderung eingeführt.

  1. Ost gegen West

Insgesamt können 20 Spieler pro American-Dream-Spielwelt den Preis gewinnen. Dabei kommt es jedoch auch darauf an, auf welcher Seite ihr spielt. Ost oder West? Wenn ihr auf der Verliererseite seid, müsst ihr unter den besten 5 Spielern der Herausforderungsrangliste auf eurer Seite sein, um den Preis zu erhalten. Spielt ihr auf der Gewinnerseite, müsst ihr es nur unter die besten 15 schaffen.

 

  1. „Sharing is Caring“

Auch wenn ihr im Wettstreit mit aller Welt liegt, eure Freunde könnt ihr natürlich immer noch unterstützen. So könnt ihr bei der Registrierung für die American-Dream-Herausforderung bis zu 5 eurer Freunde benennen, die bei eurem Sieg in der Herausforderung ebenfalls den Preis erhalten werden, wenn sie auf dem gleichen Server spielen! Wollt ihr einen Pakt mit euren Freunden eingehen und euch gegenseitig benennen? Oder wollt ihr euch lieber mit euren Freunden absprechen, damit so viele Spieler wie möglich den Big Boy erhalten können? Ihr habt die Wahl! So oder so, falls ihr gewinnt, werden sich eure Freunde (oder vielleicht auch zufällig gewählte Fremde?) sicher darüber freuen, dass ihr sie benannt habt.

 

Klingt interessant? Dann könnt ihr hier nachlesen, was ihr tun und berücksichtigen solltet:

  • Wenn ihr an der American-Dream-Herausforderung teilnehmen wollt, registriert euch HIER.
  • Die Registrierung für die Herausforderung endet am 3. Juli 2020.
  • Zu gewinnen sind die „Big Boy“-Baureihe und 150 Gold.
  • Nur komplett ausgefüllte und gültige Registrierungen werden berücksichtigt.
  • Ziel der Herausforderung ist es, so viele Wettbewerbe wie möglich zu gewinnen. Der Wettstreit wird nur gegen Spieler geführt, die sich ebenfalls für das Event registriert haben. Nicht-registrierte Spieler werden nicht für die Top-15- oder Top-5-Rangliste berücksichtigt und können keinen Preis gewinnen.
  • Wenn ihr auf der Gewinnerseite spielt, müsst ihr es unter die besten 15 Spieler auf eurer Seite schaffen. Wenn eure Seite verliert, müsst ihr es unter die besten 5 auf eurer Seite schaffen.
  • Ihr müsst mindestens einen Wettbewerb gewinnen, um euch für den Preis zu qualifizieren.
  • Ihr könnt euch nur einmal für die Herausforderung registrieren und nur auf einem Server teilnehmen.
  • Bei der Registrierung für das Event könnt ihr bis zu 5 andere Spieler benennen. Gehört ihr dann zu den Gewinnern des Wettbewerbs auf eurem Server, erhalten diese ebenfalls den Preis, wenn sie auf dem gleichen Server spielen.
  • Der Preis wird eurem Account 30 Tage nach dem Ende eurer Spielwelt gutgeschrieben.
  • Bitte achtet darauf, dass ihr euren Namen und den eurer Freunde richtig schreibt. Nur Registrierungen mit richtig geschriebenen und existierenden Nutzernamen können berücksichtigt werden.

 

 

Mögen die Besten − und ihre Freunde − gewinnen!

 

Euer Team von Rail Nation

Adams Handelsroute

Liebe Spieler,

anlässlich der Umbenennung des USA-Szenarios zu „American Dream“ und des zugehörigen neuen Designs haben wir ein spezielles Community-Event für euch vorbereitet. Dort könnt ihr nicht nur unsere neue „Community Hero“-Errungenschaft in Silber, sondern auch ein exklusives Exemplar unserer neuen T-Shirts zu Rail Nation – American Dream gewinnen. Alles, was ihr dafür braucht, ist ein wenig Intuition und Grips.

Hilf Adam dabei, den Durchbruch in den USA zu schaffen und den „American Dream“ zu leben!

Mehr Informationen findet ihr HIER.

 

Das ist übrigens noch nicht alles! Nächste Woche, wenn auch die ersten Server im neuen Design starten, gibt es ein weiteres Event hier im Blog, bei dem ihr exklusive Preise gewinnen könnt. Ihr könnt gespannt sein!

Euer Rail Nation-Team

Rail Nation – American Dream

Das USA Szenario wird bald Rail Nation – American Dream heißen! Neuer Name, neues Design, vertrautes Gameplay!
Werde in Rail Nation – American Dream zu einem erfolgreichen Manager im Land der unbegrenzten Möglichkeiten und unterstütze eine der beiden sich duellierenden Fraktionen im großen Kampf zwischen Ost und West! Dabei stehen dir 150 Züge aus aller Welt, inklusive 30 originalgetreuen amerikanischen Modellen, zur Verfügung. Die Lieferung von Waren steht hier im Mittelpunkt, während Personentransporte nicht Teil dieses Szenarios sind. Entdecke 50 authentische Städte und schreibe deine eigene Erfolgsgeschichte!

 

Was erwartet dich bei den neu startenden Servern?

 

Zuwachs im Trophäenregal!

 Erreichst du 50.000 Prestige auf einem der American-Dream-Server, erhältst du die neue Errungenschaft „American Tycoon“.

 

Aufwertung des Endspiels

Es wurden einige kleine Balancing-Anpassungen durchgeführt, die für mehr Spannung im Endspiel sorgen sollen. Dazu zählt zunächst, dass die Fraktionspunkte, die eine Metropole erhält, wenn sie das Endspiel für sich entscheidet, von 2.000 auf 5.000 Punkte erhöht wurden. Des Weiteren erlangen Spieler, die sich zur siegreichen Fraktion zählen können, nun 20.000 statt 10.000 Prestige. Die generellen Prestige-Belohnungen pro eroberter Stadt wurden von 100 % auf 50 % reduziert.

 

Worauf kannst du dich noch freuen?

 

Nimm an den beiden Community Events teil und gewinne tolle Preise, wie die exklusive Produktionsserie „Big Boy“ oder einzigartige T-Shirts im Stil des neuen Rail Nation – American Dream!
Weitere Informationen folgen im nächsten Blog.

 

Serverstarts

Wann geht American los? Verschaff dir hier eine Übersicht über die Serverstarts:

Fast Forward – Runde 2

 

Wir sind für euch da. Während die Welt draußen still steht, möchten wir euch weiterhin Unterhaltung und Abwechslung vom mittlerweile vielleicht eintönigen Alltag liefern…und das völlig kontaktlos.

In den letzten Wochen erreichte uns zahlreiches positives Feedback zu unseren Fast Forward Spielwelten in 4x-Geschwindigkeit. Wir wollten diese Spielwelten ursprünglich nicht sofort neu starten. Aufgrund eures umwerfenden Feedbacks und der aktuellen Situation, wird es ab dem 11. April nun doch eine Fast Forward Runde 2 geben; unsere #stayhome Server.

Für alle unter euch, die Fast Forward bisher nicht gespielt haben, bietet sich so noch einmal die Chance die 4x Geschwindigkeit Erfahrung zu machen. Wenn du bereits eine Runde hinter dir hast, ist jetzt die Zeit, um die Taktik zu optimieren.
Wir lassen euch diese Runde natürlich nicht mit leeren Händen starten. Mit dem Gutscheincode FAST-FORWARD-2 könnt ihr euch auf jeder Fast Forward 2 Spielwelt ein Paket im Wert von 10€ sichern, mit folgendem Inhalt:

  • 100 Gold
  • 10 Tage Plus Account
  • 1 x Bonuslok-Upgrade-Gutschein
  • 10 x Mechanikergutschein
  • 10x Boostgutschein
  • Ein Mal pro Account/Spieler, also nur auf einer Spielwelt
  • Nur Browser und Android, nicht auf Apple-Geräten
  • Gültig bis zum 30. April
  • Nur auf Fast Forward 2 Spielwelten

Für diejenigen unter euch, die gerne besonders kompetitiv spielen, gibt es dieses Mal außerdem eine besondere zusätzliche Herausforderung:
Die TOP-10 jedes Servers der zweiten Runde Fast Foward werden das neue Community Hero Achievement in Gold erhalten und der erstplazierte stattdessen sogar das Achievement in Platin.

Da wir die zweite Runde Fast Forward spontan als Reaktion auf die Corona-Pandemie beschlossen haben und so nicht geplant war, ist eine Voranmeldung für die zweite Runde leider nicht möglich. Wir hoffen trotzdem, dass die zweite Runde Fast Forward euch Unterhaltung in diesen ungewöhnlichen Zeiten bietet.

Hier seht ihr die geplanten Serverstarts:

FAQ

 

Hindert euch ein weiteres Event nicht an der Arbeit an HTML5?

Nein. Bei der Überlegung, wie wir in der Corona-Zeit Unterhaltung bieten können, ohne unsere Entwickler zu belasten, ist die Wahl ganz bewusst auf Fast Forward gefallen, da dafür keinerlei weitere Entwicklung oder Tests nötig sind. Aus diesem Grund werden die Fast Forward Server auch noch auf Flash laufen, da dies weitere Tests und Entwicklung für dieses Event erspart.

 

Was, wenn die Server doch sehr beliebt sind und zu viele Spieler auf einen Server kommen?

Alle Spielwelten haben ein Limit von 10.000 Spielern um die Städte nicht zu überfüllen und gute Performance zu gewährleisten. Sollten wir zu viele Spieler für die geplanten Server haben, werden wir einen weiteren internationalen Server starten.

 

 

Eine/meine Sprache ist bei den angekündigten Servern nicht dabei. Heißt das, dass ich Fast Forward nicht spielen kann?

Nein. Auf dem internationalen Server sind alle Sprachen verfügbar und erlaubt. Auch wenn wir für internationale Kommunikation Englisch empfehlen, ist auch jede andere Sprache erlaubt. Bitte respektiert, dass wir Spieler aus aller Welt mit völlig verschiedenen Sprachkenntnissen haben und nicht jeder Spieler eure Sprache oder Englisch spricht. Bitte versucht angesichts dieser Kommunikationsprobleme besonders respektvoll zu bleiben, besonders in diesen für viele Leute schwierigen Zeiten.

Das HTML5-Update ist da!

Liebe Spieler,

wir freuen uns, euch endlich ankündigen zu können, dass ein gewaltiger Meilenstein in der Geschichte von Rail Nation bald erreicht sein wird: die Umstellung von Flash auf HTML5.
Die komplette Umstellung auf HTML5 sichert nicht nur die Zukunft von Rail Nation, sondern erlaubt es auch, uns voll auf diese Version des Spiels zu fokussieren, anstatt weiterhin das Spiel parallel in Flash und HTML5 entwickeln zu müssen.

Wir möchten uns an dieser Stelle vor allem bei den vielen Spielern bedanken, die uns beim Testen dieser wichtigen Änderung in den letzten Wochen und Monaten begleitet und unterstützt haben. Wir werden natürlich weiter daran arbeiten, die verbliebenen Bugs und Probleme zu beheben.

Während der Entwicklung von HTML5 haben sich auch zahlreiche Bugfixes und kleinere Verbesserungen angesammelt, darunter unter anderem eine Erhöhung der Museumskapazität, Balancing-Änderungen für Sehenswürdigkeiten und ein verbessertes Streckendesign.

HIER erfahrt ihr, wann genau welche Server umgestellt werden. Dort findet ihr auch den kompletten Changelog.

Wie auch in den letzten Wochen auf den ersten Live-Spielwelten mit HTML5 liegt nach wie vor unser Fokus darauf, euch mit regelmäßigen Updates zu versorgen und Bugs weiterhin in hoher Geschwindigkeit abzuarbeiten.

Gleichzeitig ist es uns wichtig, euch insbesondere in diesen ungewöhnlichen Zeiten weiterhin Unterhaltung zu bieten, ohne dabei unsere Entwickler zu sehr von ihrem Hauptziel abzulenken: die Qualität unseres Spiels hochzuhalten.
Dazu jedoch mehr in einem kommenden Blog-Beitrag.

Bis dahin …

Euer Rail-Nation-Team

 

Corona und Rail Nation: Take Care

Liebe Spielerinnen und Spieler,

Die Corona-Pandemie breitet sich in allen Teilen der Welt aus. Immer mehr Länder schließen die Grenzen, sagen öffentliche Veranstaltungen ab oder verhängen sogar Ausgangssperren. Wir alle müssen wir uns an diese neue Situation anpassen und auf uns selbst und aufeinander achten. Die Pandemie beeinflusst weite Teile unseres Lebens. Wir hoffen, dass alle gesund bleiben und wünschen allen, die bereits betroffen sind eine schnelle Genesung.

Als Computerspieler haben wir alle ein gemeinsames Hobby, das glücklicherweise nicht von der Corona-Pandemie betroffen ist. In diesen ungewöhnlichen Zeiten, in denen wir vielleicht lange Zeit zu Hause bleiben müssen, sind Spiele eine Form der Unterhaltung, die uns weiterhin zur Verfügung steht. Wir sind immer noch in der Lage, soziale Kontakte zu unseren Online-Freunden aufrechtzuerhalten. Langeweile und Einsamkeit können für viele Menschen die zu Hause bleiben müssen zu einer Herausforderung werden. Spiele können dazu beitragen, diese Probleme zu verringern.

Aus diesem Grund haben wir nach der schnellen Verbreitung des Virus und der Ausgangssperre in Italien unsere italienischen Spieler unterstützt. Am vergangenen Freitag haben wir ihnen einen Bonuscode für 500 Gold und 14 Tage Plus-Konto geschickt.

Jetzt, einige Tage später, hat sich die Situation geändert und weitere Länder sind mit einer ähnlichen Situation wie Italien konfrontiert.

Deshalb haben wir beschlossen, die Initiative auf alle auszudehnen und hoffen, dass dies das Leben aller Spieler zumindest ein wenig einfacher macht.

Ab sofort können Sie mit dem Bonuscode „TAKE-CARE“ 500 Gold und 14 Tage Plus Account auf einer Spielwelt eurer Wahl erhalten.

Hier sind die Details:

– Bonuscode: TAKE-CARE

– Ja, die Großschreibung und das „-“ sind wichtig.

– Wenn du den Code kopierst, stelle bitte sicher, dass du nicht auch eine leere Stelle kopiert hast… oder gib ihn einfach manuell ein

– Der Code kann nur im Browser und auf Android-Geräten verwendet werden.

– Der Code kann nur einmal pro Acount verwendet werden, d.h. auf nur einer Spielwelt pro Spieler.

– Der Code ist bis zum 30. Juni 2020 gültig.

– Der Code muss im Shop eingegeben werden, wie hier zu sehen:

Passt auf euch auf und bleibt gesund! Wir wünschen euch alles Gute in diesen unruhigen Zeiten.

Euer Rail Nation Team

 

Rail Nation – Fast Forward: Die neue 4x-Speed-Erfahrung!

Dir dauern normale Spielwelten zu lang und auch die Express-Server sind dir noch nicht schnell genug? Dann haben wir jetzt eine rasante Alternative für dich!

Auf unseren noch nie dagewesenen Classic 4-Speed-Servern kannst du die schnellste Rail Nation-Runde aller Zeiten spielen. In vier Tagen hast du bereits eine Epoche hinter dir gelassen, Boni kannst du in viel kürzeren Zeitabschnitten einsammeln, alle 1 ½ Stunden findet ein Wettbewerb statt und schon nach 24 Tagen startet das Endspiel! Schnell noch eine Runde Rail Nation, bevor es in den Urlaub geht? Neben deiner üblichen Spielwelt eine kurze, aber Intensive Spielrunde mit bekanntem Gameplay, aber neuem rasanten Spielgefühl erleben? Neue Errungeschaften sammeln? Aber gerne doch!
All das und mehr erwartet dich in den auf 400 % Geschwindigkeit hochgedrehten Fast Forward-Spielwelten! Mit „Keine Langeweile“-Garantie!

Ab dem 9. März ist es soweit und folgende Spielwelten werden innerhalb einer Woche an den Start gehen:

Spiele jetzt Rail Nation!

 

FAQ

Wie lange dauert dann eine 4x Speed-Runde?

Da jede Epoche in nur vier Tagen abläuft, dauert die gesamte Runde, je nach Endspiellänge, etwa 26 Tage!

Moment! 4 Tage pro Epoche ist doch gar nicht wirklich viermal so schnell!?

Da hast du uns erwischt, genau genommen ist es 3,5-Mal so schnell und wir haben aufgerundet. 3,5-fach-Speed klingt einfach nicht so gut und tatsächliche 4-fache Geschwindigkeit würde bedeuten, dass jeder zweite Epochenwechsel mitten in der Nacht stattfindet.

Bleiben die Fast Forward-Spielwelten nun dauerhaft?

Nein. Jede Spielwelt dieses Events läuft nur für eine Runde.

Ich habe im März keine Zeit. Kommt Fast Forward irgendwann wieder?

Das können wir zu diesem Zeitpunkt leider nicht mit Sicherheit sagen. Wie bei allen Event-Servern ist es aber nicht ausgeschlossen, dass es irgendwann eine zweite Runde geben könnte.

Läuft Fast Forward auf Flash oder HTML5?
Die Fast Forward Spielwelten werden noch auf Flash laufen.

Unsere Pläne für Rail Nation im Jahr 2020

Liebe Spieler,

anlässlich unseres 7. Geburtstages wollen wir euch einen exklusiven Ausblick auf einen Teil (!) dessen gewähren, was wir für Rail Nation im Jahr 2020 geplant haben.
Eine technische, aber sehr wichtige Änderung ist schon seit geraumer Zeit in Arbeit:

Die Portierung von Rail Nation in HTML5!
 

Die Umstellung von Flash auf HTML5 ist ein großes Projekt, an dem wir schon sehr lange arbeiten und das wir so früh wie möglich in diesem Jahr abschließen wollen. Als erstes wird die Browser-Version von Rail Nation umgestellt, danach folgen die Apps für Android und iOS. Sobald dieser Schritt geschafft ist, können sich unsere Entwickler endlich wieder anderen Dingen widmen, wie zum Beispiel einem unserer wichtigsten Ziele für 2020:

Produktpflege-Updates!

Nachdem die Arbeit an HTML5 uns sehr lange sowohl personell als auch technisch aufgehalten hat, wollen wir euch in diesem Jahr wieder mit mehr Updates, Bugfixes, kleinen Features und Verbesserungen erfreuen. Hierbei wollen wir zum einen einige Dinge implementieren, die schon sehr lange auf unserer Liste stehen, zum anderen aber auch auf aktuelle Wünsche aus der Community reagieren.

Masters 3 und mehr!

Masters 2 hat sich im letzten Jahr großer Beliebtheit erfreut und einige Rekorde aufgestellt, zum Beispiel das kürzeste Endspiel aller Zeiten sowie der höchste Prozentsatz an Spielern, die die komplette Runde aktiv waren.
Daher wird Masters in ähnlichem Format in der Jahreshälfte in Runde 3 gehen. Es ist also noch Zeit genug, sich Sterne für die Allstars-Spielwelt zu erspielen!

Natürlich wissen wir, dass die Masters-Spielwelten nicht jedermanns Sache sind, weshalb wir, genauso wie letztes Jahr mit Clash! wieder ein Alternativ-Programm anbieten werden.

Und das ist noch nicht alles! Neben Masters 3 kann es auch sein, dass wir wieder zeitlich begrenzte Event-Szenarien veröffentlichen. Mehr Details dazu im Laufe des Jahres!

Wem das noch nicht genug ist, der findet hier weitere Neuerungen:

 Das neue Szenario „Orient Express“!

Während unser letztes Szenario, Origin Journey, eher für die Spieler gedacht war, die vertrautes Gameplay in neuer Umgebung bevorzugen, wird Orient Express ein deutliches Umdenken und neue Strategien erfordern!
Einen genauen Zeitpunkt gibt es noch nicht, aber wir peilen momentan grob das Jahresende an. Wir werden euch natürlich im Laufe der Zeit mit weiteren Einblicken in das neue Szenario versorgen!

Das sollte an dieser Stelle erst mal reichen. Mehr Details zu all diesen und weiteren Neuerungen werden wir nach und nach hier im Blog mit euch teilen. Ihr dürft gespannt sein!

Wir freuen uns schon sehr und ihr hoffentlich auch!
Euer Rail Nation-Team

 

Und vergesst nicht den Geburtstags-Bonuscode zu nutzen: LUCKY-NUMBER-7

Lucky Number 7 – Alles Gute zum Geburtstag, Rail Nation

Liebe Spieler,

der 7. Geburtstag von Rail Nation steht bevor – Zeit für Geschenke!
Wir freuen uns, diesen freudigen Anlass zu feiern und sind allen Spielern dankbar, die uns in den letzten 7 Jahren treu geblieben oder neu dazugestoßen sind.
Aus diesem Grund möchten wir auch allen etwas zurückgeben, die all das möglich gemacht haben: euch!
Folgendes haben wir geplant:

  • An unserem Geburtstag, dem 28. Januar, werden wir einen speziellen Code veröffentlichen, der Geschenke für alle enthält, die ihn bis zum 29. Februar benutzen. Der Code wird an diesem Tag im Forum, per E-Mail, auf Facebook und in unserem Blog geteilt.
  • Doch das ist noch nicht alles: Am 28. Januar werden wir in unserem Blog außerdem eine Vorschau auf unsere Pläne für dieses Jahr veröffentlichen. Wir haben wirklich ein paar spannende Dinge vorbereitet und können es kaum erwarten, euch davon zu berichten.
  • So lange könnt ihr nicht warten? Kein Problem! Auf unserer Facebook-Seite haben wir als Countdown außerdem 7 kleine Herausforderungen vorbereitet, mit denen ihr sogar noch mehr Preise gewinnen könnt. 7 Gegenstände für 7 Spieler an 7 Tagen! Die Herausforderungen beginnen heute.

Ganz egal, ob ihr zu den Veteranen gehört, die bereits viele Jahre dabei sind, oder ob ihr neue Mitglieder der Rail-Nation-Familie seid: Wir freuen uns, unseren Geburtstag mit euch zu feiern! Außerdem würden wir gerne eure Geschichte hören. Wie und wann habt ihr angefangen, RN zu spielen, und was ist euer tollstes Erlebnis, das ihr in eurer Zeit im Spiel hattet? Im Forum oder auch direkt hier in den Kommentaren könnt ihr uns davon erzählen.

Euer Team von Rail Nation

Das Winter-Event 2019

Ho, ho, ho … ähm … liebe Spieler!

Es freut uns, dieses Jahr erneut etwas winterliche Stimmung in der Welt von Rail Nation verbreiten zu können. Das Winter-Event ist zurück!

Ab dem 12.12.2019 um 14 Uhr MEZ wird auf allen geeigneten Servern 8 Tage lang das Winter-Event aktiviert sein. Das Spielprinzip ist grundsätzlich das gleiche wie letztes Jahr. HIER könnt ihr euch noch einmal den entsprechenden Blog-Post durchlesen.

Wer einfach nur drauflosspielen möchte, dem sei an dieser Stelle zumindest gesagt, dass es auch dieses Mal wieder jede Menge Preise sowie unsere speziellen Event-Punkte, die „Diamanten“, zu gewinnen gibt.

Wer letztes Mal dabei war, erinnert sich vermutlich, dass einige Spieler durch Absprache, geschicktes Handeln und konsequenten Schlafentzug unser System ausgehebelt haben und sich somit astronomische Mengen an Diamanten erspielt haben. Das war natürlich so nie vorgesehen und hat zu diversen Problemen geführt. Diese Probleme sind nun behoben, und auch wenn geschicktes Handeln und die Beobachtung der Preise nach wie vor wichtig sind, ist ein Exploit dieser Mechanik nun nicht mehr möglich.

Auch dieses Jahr haben wir uns zudem wieder bemüht, ein Datum zu finden, an dem möglichst viele Server am Winter-Event teilnehmen können, und dass Regionen mit sehr wenigen Servern nicht komplett ausgeschlossen werden. Darüber hinaus arbeiten wir an einer Lösung, um in Zukunft Nachholtermine für derartige Events anbieten zu können. Da unsere Entwickler momentan voll mit HTML5 beschäftigt sind und außerdem Vorbereitungen treffen müssen, um im nächsten Jahr regelmäßige Bugfixing- und Verbesserungsupdates zu ermöglichen, ist dies für das diesjährige Winter-Event leider noch nicht möglich. Falls ihr auf eurem Stamm-Server nicht am Winter-Event teilnehmen könnt, empfehlen wir, das Event auf einem anderen Server zu spielen, sodass ihr euch den Spaß und die Diamanten nicht entgehen lassen müsst.

 

 

FAQ:

Wie genau sehen die Änderungen am Balancing aus?

  • Es ist nun nicht mehr möglich, mehr als 100 Stück einer bestimmten Ressource zu besitzen bzw. durch Direktkäufe dieses Limit zu überschreiten. Durch Pakete und Zufallsgewinne ist dies jedoch noch möglich.
  • Preisveränderungen für Ressourcen erfolgen nun deutlich langsamer.
  • Beim Verkauf von Ressourcen fällt eine Gebühr von einem Taler an.
  • Damit der Sieg nicht zu stark vom Glück abhängt, wurde der Startwert der im Talerrausch enthaltenen Taler um 25 % verringert.

Wenn wir trotzdem sehr viele Diamanten gewinnen, dürfen wir diese dann behalten?

Ja.

Ich verstehe nicht, worum es in diesem Event geht. Was muss ich tun?

HIER findest du eine ausführliche Erklärung des Events. Darüber hinaus wird das Event im Spiel selbst auch noch einmal erklärt, sobald es aktiv ist.

Muss ich mitspielen?

Nein. Das Event steht zwar auf den meisten Server zur Verfügung, aber wenn du keine Lust hast oder dir die Gewinne nicht wichtig sind und du einfach nur weiter Rail Nation spielen willst, kannst du das Event auch einfach ignorieren.

Auf welchen Servern findet das Event statt?

HIER findest du eine vollständige Liste der Server, auf denen das Event aktiv bzw. nicht aktiv ist.

Was soll ich tun, wenn das Winter-Event auf meinem Server nicht verfügbar ist?

Wenn du das Event trotzdem spielen möchtest, empfehlen wir dir, einfach auf einen anderen Server auszuweichen, wo das Event verfügbar ist. Eine Liste der Server mit dem Event findest du HIER. Such dir einfach den Server aus, der dir am ehesten zusagt.

Wann endet das Winter-Event?

Nach genau 8 Tagen, also am 20.12.2019 um 14 Uhr MEZ.

Das Winter-Event ist gerade gestartet und mir wird im Wintermarkt ein falscher Diamanten-Wert angezeigt. Was kann ich tun?

Indem du das Spiel einmal neu lädst, sollte das Problem behoben werden.

Ich habe die Anforderungen der Quest erfüllt, aber es scheint nicht zu zählen. Was ist das los?

Du hast die Quest vermutlich zum falschen Zeitpunkt begonnen. Achte darauf, dass du auch die Quests des nächsten Tages schon sehen kannst. So kannst du dich bei Bedarf entsprechend vorbereiten. Diese Quests können aber natürlich erst dann erledigt werden, wenn sie auch tatsächlich aktiv sind.

Es ist noch gar nicht der 12. Dezember, aber da ist ein neues Gebäude auf meinem Bahnhof. Wurde das Event vorverlegt?

Nein, keine Sorge. Der Wintermarkt hat eine dreitätige Aufbauphase, es sei denn der Server wurde in diesen 3 Tagen noch nicht gestartet. Das eigentliche Winter-Event beginnt nach wie vor am 12. Dezember.

HTML5 – Das ist der aktuelle Stand

Liebe Spieler,

wir möchten euch ein kleines Update zum aktuellen Stand der HTML5-Version des Spiels geben.

Für diejenigen unter euch, die es noch nicht wissen: Da Flash ab nächstem Jahr nicht mehr unterstützt wird, wechseln wir von Flash zu HTML5.
Vor einiger Zeit hatten wir bereits alle russischen und deutschen Server für einen kurzen Zeitraum auf HTML5 umgeschaltet. Obwohl das Spiel für die meisten Spieler während dieser Zeit reibungslos lief, wurde deutlich, dass ein paar wenige Spieler immer noch erhebliche Probleme mit der Performance der neuen Spielversion hatten. Daher beschlossen wir, auf Flash zurückzuwechseln und in der Zwischenzeit noch etwas an der HTML5-Version herumzufeilen.

Genau daran arbeiten wir momentan und möchten euch nun erklären, was genau das bedeutet. Die Fehlermeldungen, die wir während des bisherigen Live-Tests erhalten haben, deuteten nicht auf einen bestimmten einzelnen Grund hin, sondern ließen eher ein allgemeines Performance-Problem vermuten.

Glücklicherweise konnten wir einen Bereich mit jeder Menge potenzieller Verbesserungsmöglichkeiten für die Performance ermitteln: die Elemente der Benutzeroberfläche (UI).
Aktuell erfordern die Hintergrundprozesse eine vollständige Neuberechnung, wenn ein UI-Element bewegt oder geändert wird. Andere, mit diesem Element verbundene UI-Elemente müssen anschließend ebenfalls neu berechnet werden. Und weitere, mit diesen Elementen verbundene UI-Elemente müssen, wie bei einem Domino-Effekt, wiederum auch neu berechnet werden.
Diese Verkettung unnötig komplizierter Neuberechnungen kann die gesamte CPU-Kapazität für den Browser-Tab in Anspruch nehmen, was zu Speicherproblemen und dadurch bedingt zu Performance-Problemen führt.

Unsere Entwickler arbeiten nun daran, die Funktionsweise dieser UI-Neuberechnungen zu ändern. Soll heißen, wird ein UI-Element geändert, wird nun überprüft, welche anderen Elemente dadurch neu berechnet werden müssen, anstatt eine Kettenreaktion auszulösen, bei der einfach alles neu berechnet wird.
Diese Überarbeitung ist recht komplex, aber wir denken, dass sich der Aufwand lohnt. Ein exaktes Datum, bis wann wir damit fertig sind, können wir euch noch nicht geben. Wir wollten euch jedoch wenigstens einen kleinen Einblick geben, woran wir gerade arbeiten, um mit der HTML5-Version live gehen zu können.

 

Wir freuen uns schon auf diese neue Epoche von Rail Nation und melden uns wieder bei euch, sobald es News dazu gibt.

 

Euer Team von Rail Nation

Hochgeschwindigkeits-Herbst: Origin Journey einmalig als Express-Server

Rail Nation – Origin Journey kommt zurück auf die Schienen!

Und zwar als Express-Server, denn viele Express-Enthusiasten unter euch hatten sich das gewünscht. Nun gibt es also endlich die Möglichkeit, das Event-Szenario auf der Karte von Deutschland, Österreich und der Schweiz in doppelter Geschwindigkeit zu erleben!

Leite die Wirtschaft der drei Länder im Herzen Europas und errichte dein Schienenimperium.

Spiele mit gewohntem Gameplay auf der alternativen Landkarte und transportiere regionale Waren wie Schweizer Armbanduhren, deutsches Bier oder österreichischen Kuchen.

Und wenn wir schon gerade über regionale Besonderheiten reden …

 

Jeder Spieler, der sich in dieser Runde für Rail Nation – Origin Journey Express in der ersten Epoche anmeldet, erhält einen ganz besonderen Zug als exklusives Geschenk:

Die Baureihe Alstom Coradia iLint wird kostenlos freigeschaltet! Dieser Zug ist nicht nur weltweit der erste Wasserstoffzug, sondern fährt außerdem ausschließlich in Deutschland und wurde in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt entwickelt. 


Und nicht nur das: Zusätzlich erhält jeder Spieler in der ersten Epoche ab Tag 2 täglich zusätzliche Login-Boni wie Gutscheine und Lotterielose, die allen einen Hochgeschwindigkeits-Start in diesen Event-Server erlauben!

Falls du die erste Runde Rail Nation – Origin Journey verpasst hast, findest du HIER noch einmal die Infos aus der ersten Runde und hast nun die optimale Möglichkeit, dieses Szenario, das vertrautes Classic-Gameplay mit einem neuen Anstrich vereint, mit erhöhtem Tempo zu erleben.

 

Dieses Mal werden die folgenden Server für Rail Nation – Origin Journey starten:

 

Wir freuen uns schon, gemeinsam mit euch auf Hochgeschwindigkeit durchstarten zu können!

 

Euer Team von Rail Nation

 

 

Zeit für ein paar Klassiker

Liebe Spieler,

Wir freuen uns, euch zwei atemberaubende Baureihen vorstellen zu können!

Shinkansen-Baureihe 0 – die klassische Baureihe für die Aton

Wir wollen euch die neue Baureihe für die Aton aus Epoche 5 vorstellen, die „Shinkansen-Baureihe 0“. Das wahre Meisterwerk japanischer Ingenieurkunst ist ein echter Klassiker der japanischen Eisenbahngeschichte. Hergestellt wurde sie zwischen 1963 und 1986 in Japan. Damals erreichte der Zug im normalen Betrieb eine Höchstgeschwindigkeit von 220 km/h. Heute beträgt die Höchstgeschwindigkeit des neuesten Shinkansen-Modells 320 km/h.

Die Shinkansen-Strecken funktionieren absolut unabhängig vom herkömmlichen Schienennetz. So wird der Shinkansen nicht von langsameren Regional- oder Frachtzügen beeinträchtigt .

Das NS20-Kamel – unser bekannter Hypnos in einer großräumigen Ausführung

Die zweite neue Baureihe ist das NS20 „Kamel“ für die Hypnos aus Epoche 4. Gebaut wurde sie als Triebwagen für das Management der Niederländischen Eisenbahn.  Ihren eigenartigen Namen hat sie dem markanten Erscheinungsbild der Lok zu verdanken. Die Lokführerkabinen befinden sich in zwei Höckern auf dem Dach, die den Passagieren einen Rundumblick auf die Schienen gewährt, während der Lokführer den Überblick behält. Diesen zwei Höckern verdankt das „Kamel“ seinen Spitznamen. Das alternde Modell war bis Juni 2019 in den Niederlanden in Betrieb und ist jetzt für alle Spieler in Rail Nation erhältlich.

 

Gefallen euch die neuen Baureihen? Die Shinkansen erhaltet ihr umsonst, wenn ihr euch ab dem 25. September 2019 in einer Spielwelt von Rail Nation einloggt.

Das Kamel ist ab dem 28. September 2019 für euch verfügbar. Beide Baureihen gibt es allerdings nur bis zum 6. Oktober kostenlos. Das solltet ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen!

 

Euer Team von Rail Nation

Rail Nation Masters 2

Der größte Wettbewerb des Jahres

 

Willkommen auf der Rennstrecke! Rail Nation Masters ist das ultimative Turnier, in dem sich die besten Rail Nation Spieler der Welt messen, um stattliche Preise und echte Trophäen zu gewinnen! Gespielt wird auf mehrsprachigen Spielwelten mit Classic Express, d. h. mit dem Classic-Szenario in doppelter Geschwindigkeit. Wie läuft es ab? Damit für jeden Spieler etwas dabei ist, haben wir dieses Jahr ein breites Angebot an Spielmöglichkeiten.

 

Internationale Meisterschaft und glänzende Trophäen

Bei Masters 2: Allstars hat jeder Spieler mit zwei oder mehr Sternen in seiner Karriere hat die Chance, sich auf einer von drei Qualifikationsspielwelten zu beweisen, die am 30.8.2019 beginnen. Sollte das nicht ausreichen, werden bis zu zwei weitere Spielwelten eröffnet. Die besten 2500 Spieler sowie die Spieler aus den Top-10-Gesellschaften, die nicht unter den Top 2500 der Einzelspieler sind, qualifizieren sich für die Finalrunde.

Die Finalrunde startet im Anschluss an die Qualifikationsrunden, also am 25.10.2019. Auch hier wird auf einer Classic Express-Spielwelt um den Sieg gefahren. Am Ende gibt es für die besten Spieler und Gesellschaften eine stattliche Summe Rail Nation Gold, die Mitglieder der besten Gesellschaft erhalten eine echte Medaille, und der Sieger von Rail Nation Masters 2 wird mit einer Original-Rail-Nation-Trophäe ausgezeichnet.

Aber das ist nicht alles: Masters 2: Rising Stars kann jeder beitreten, der einen oder noch keinen Stern in seiner Karriere erhalten hat. Hier geht es ohne Qualifikationsspielwelt direkt ans Eingemachte – Start ist der 13.9.2019. Bei einer maximalen Anzahl von 3500 Anmeldungen (Limit könnte bei Bedarf geändert werden) gilt allerdings: Wer zuerst kommt, fährt zuerst. Auch hier wird Classic Express auf mehrsprachigen Spielwelten gespielt. Und auch hier gibt es Gold, echte Medaillen und eine Original-Trophäe für das Rail Nation Masters zu gewinnen.

 

Community Challenges und eine neue Runde Clash!

Neben zu den Wettkampfspielwelten von Masters 2 gibt es für alle Spieler einige Community Challenges.

Alle Details wollen wir dazu noch nicht verraten. Aber schon einmal so viel: Die Gewinnern der Challenges erwarten wertvolle Boni – nicht nur für Masters 2 Allstars und Rising Stars, sondern auch für alle anderen Spielwelten von Rail Nation. Außerdem können wir euch versprechen, dass so mancher Kopf bei der Bewältigung dieser Herausforderungen rauchen wird! Es ist also nur was für die klügsten Köpfe unter euch!

Mehr Informationen zu den Community-Events findet ihr HIER.

Und noch etwas: Rail Nation Clash! kehrt zurück. Vom 30.8.2019 bis zum 3.10.2019 könnt ihr wieder in aufregenden Eins-gegen-Eins-gegen-Eins-Kampfrennen gegeneinander antreten. Wie beim Vorgänger tretet ihr auch in Masters 2: Clash! auf einer dreieckigen Karte gegen zwei Gegner an. Ihr navigiert von Betrieb zu Betrieb, sammelt Waren ein und zerstört die Routen eurer Gegner. Wer als erster erfolgreich 10 Waren einsammelt, hat gewonnen. Auch hier gibt es einzigartige Errungenschaften zu gewinnen und der Sieger des Turniers erhält eine echte Rail-Nation-Trophäe!
Für Clash! gilt ein spezieller Zeitplan, den ihr HIER findet.

Spannung, Nervenkitzel und die Chance, zum besten Rail Nation-Spieler der ganzen Welt gekürt zu werden. Bei Rail Nation Masters 2 ist für jeden etwas dabei!

Alle Details, Teilnahmebedingungen, Infos zu den Preisen, die es zu gewinnen gibt, FAQs, die Erklärung der Qualifikationsrunde, Termine und vieles mehr findet ihr auf der entsprechenden Info-Seite in der Lobby.

Die neue Lobby ist da!

Liebe Spieler,

wir haben bereits jede Menge Feedback zur neuen Lobby von euch bekommen.  Falls ihr eure Meinung noch nicht geteilt habt, könnt ihr dies im Diskussionsthread im Forum tun. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihre eure Gedanken mit uns teilt!

Vergesst außerdem nicht den Gutscheincode „LOBBY-RELAUNCH-NOW“ im Shop auf einer beliebigen Spielwelt einzulösen um 500 Technologie-Punkte zu erhalten!

 

 

Teste jetzt die neue Lobby!

Heuten möchten wir euch einen kleine Ausblick auf etwas zeigen, woran wir seit einiger Zeit arbeiten: Die neu designte Lobby!

Die momentane Lobby ist ein wenig in die Jahre gekommen und uns schon seit einiger Zeit ein Dorn im Auge. Insbesondere neue Spieler werden direkt auf den ersten Blick mit einer gewaltigen Menge an Schaltflächen und verschachtelten Menüs überfordert, Neuigkeiten sind nur schwer gut darzustellen und selten genutzte Funktionen nehmen zu viel Platz ein, während andere eher untergehen.
Darum haben wir der Lobby einen neuen Anstrich verpasst und sie grundlegend überarbeitet, damit sie euch eine klare und moderne Übersicht verschafft und effiziente Navigation zu verschiedensten Spielwelten und Events ermöglicht.  Seht selbst:

Wer sich die neue Lobby schon einmal ansehen möchte, kann dies auf unserem Test-Server, dem PTR, bereits tun. Wir freuen uns ganz allgemein immer über neue Tester, die uns mit konstruktivem Feedback versorgen. Ihr könnt euch HIER auf dem PTR registrieren. Lest euch aber vorher unbedingt die speziellen Regeln für den PTR durch und vergesst nicht, dass Testen der Hauptzweck des PTR ist!
Wir freuen uns schon auf das neue Design und hoffen ihr auch!

Euer Rail Nation Team

Rail Nation – Origin Journey!

Packt eure Koffer und begleitet uns auf einer Reise durch Deutschland, Österreich und die Schweiz, von der Nordsee bis zu den Alpen.
Wir freuen uns, euch unsere neue Karte, Rail Nation – Origin Journey, vorstellen zu können!

Diese neue Karte unterscheidet sich prinzipiell von unseren drei Szenarien, denn Rail Nation – Origin Journey wird nur exklusiv und zeitlich beschränkt als Event-Szenario verfügbar sein! Im Mai werden mehrere regionale sowie internationale Server starten und einmalig bis zum Finale laufen. Seid dabei!

 

Aber was ist Rail Nation – Origin Journey denn nun eigentlich?

Unsere neue Karte führt euch auf eine Reise durch das deutschsprachige Europa. Sie bezieht sich dabei auf zweifache Weise auf die Ursprünge von Rail Nation: Zum einen ist hier die Heimat des Entwicklerstudios von Rail Nation, in dem alles begann; zum anderen besinnen wir uns auch in Bezug auf die Spielmechanik auf unsere Wurzeln und orientieren die neue Karte am Classic-Szenario, das auch bei euch in unseren Umfragen ein klarer Favorit war. Rail Nation – Origin Journey enthält alle gewohnten Features des Classic-Szenarios. Erforscht Loks, baut euer Schienennetz aus und helft beim Aufstieg eurer Stadt zur Metropole.
Natürlich bleibt nicht alles beim Alten, sondern es gibt auch zahlreiche Neuerungen.

 

50 Städte, 3 Länder, 1 Karte

Von der Ostsee bis zu den Alpen, von Berlin bis nach Genf. 50 authentische deutsche, österreichische und schweizerische Städte bilden die Basis des neuen Szenarios. Alle Städte verfügen außerdem über eine eigene authentische Sehenswürdigkeit. Macht euch auf die Reise und besucht sie alle!

Berühmte Autos, elegante Uhren, zuckersüßer Kuchen – 11 neue lokale Waren

Erstmals in der Geschichte von Rail Nation wurden lokale Waren in das Spiel integriert. So beliefert der Spieler die Städte nun mit elf neuen, traditionellen und authentischen Waren – Schweizer Käse, deutsches Bier oder Lederhosen aus Österreich. Industriefarben, Schokolade und erstmals auch Wasser gehören ebenfalls zum neuen Lieferbestand.
Natürlich gibt es passend zu diesen Waren auch neue Persönlichkeiten!

Reise durch die Lande

Jeder Spieler, der alle Rail-Nation-Szenarien aktiv spielt, erhält neue Errungenschaften. Außerdem wird die Reise durch Deutschland, Österreich und die Schweiz mit einigen Karrierepunkten belohnt.

Wenn ihr alle 4 Errungenschaften für das Spielen aller Karten wollt, denkt daran, dass Rail Nation – Origin Journey zeitlich begrenzt ist. Nicht verpassen!

 

Erlebt das neue Kartendesign – modern, hell, strahlend schön!

Rail Nation – Origin Journey bietet nicht nur dekorative Sehenswürdigkeiten, sondern auch einige grafische Upgrades wie neue Bäume, Flüsse, besser sichtbare Brücken & Strecken, Landschaftselemente und mehr. Zusätzlich zu den 50 Sehenswürdigkeiten warten 250 neue Kartenelemente auf euch!

Unser gesamtes Entwicklerteam freut sich schon darauf, auf der neuen Karte mit euch zusammen eine Reise durch Deutschland, Österreich und Schweiz zu unternehmen!
Man sieht sich in Rail Nation – Origin Journey,

Euer RN-Team

 

 

 

 

FAQ:

Funktionieren die Sehenswürdigkeiten wie bei Steam over Europe?

Nein. Die Sehenswürdigkeiten auf dieser Karte sind nur zur Dekoration. Rail Nation – Origin Journey spielt sich genauso wie ein Classic-Szenario.

 

Welche neuen Waren gibt es?

Es gibt: Wasser, Milch, Käse, Schokolade, Bier, Torte, Lederhose, Armbanduhr, Farbe, Handy, Gartenzwerg. Darüber hinaus haben einige altbekannte Waren neue Icons spendiert bekommen.

 

Kostet es etwas, die neue Karte zu spielen?

Nein, die Karte ist für jeden Spieler frei zugänglich und kostenlos.

 

Wird es Voranmeldungen für oder auf den Server von Rail Nation – Origin Journey geben?

Nein. Die Server laufen jeweils einmalig und starten nicht neu. Daher gibt es keine Voranmeldungen.

 

Ist die Karriere-Lok auf dieser Karte verfügbar?

Ja.

 

Ist der Kauf von Gold und dessen Transfer möglich?

Ja. Ihr könnt Gold kaufen und Gold, das nach Ende des Event-Szenarios übrig ist, steht euch danach auf Servern mit der selben Domain zur Verfügung. Auch der Übertrag von Gold auf Servern mit der selben Domain auf den Server von Rail Nation – Origin Journey ist möglich.

 

Wann und in welchen Domains wird Rail Nation – Origin Journey verfügbar sein?

Es wird Deutsche, Russische, Osteuropäische und internationale COM Spielwelten geben.

Erste RU Spielwelt: 14.5.2019
Erste COM Spielwelt: 16.5.2019
Erste DE Spielwelt: 20.5.2019
Erste osteuropäische Spielwelt (CZ, PL, RO, UA): 21.5.2019

Weitere Spielwelten werden in diesen Domains bei Bedarf nach dem 20. Mai starten.