Spielregeln

Die Spielregeln sind eine Erweiterung der allgemeinen Geschäftsbedingungen. Im Fall einer Sperre oder zur Information, was erlaubt ist und was nicht, sind die allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten. Siehe hierzu bitte insbesondere Abschnitt 11.

Eine Umgehung der Spielregeln wird als Verstoß gewertet und entsprechend geahndet. Alle Spielregeln gelten ebenfalls für Spieler, die vorhaben, ihren Account zu löschen oder sich bereits in der Löschphase befinden.

  1. Account

1.1. Jeder Spieler darf pro Spielwelt nur einen Account besitzen und spielen.

1.2. Accountbesitzer ist der, dessen E-Mail-Adresse im Account hinterlegt ist. Dem Support ist es erlaubt, die E-Mail-Adresse zur Verifizierung abzufragen.

1.3. Das Teilen von Passwörtern ist ein Regelverstoß und wird als solcher geahndet. Ausnahme: Mehrspieler-Accounts. Diese sind nur erlaubt, wenn die Mitspieler im Account keinen weiteren Account in derselben Spielwelt besitzen und/oder spielen. Accounts, die vom gleichen PC gespielt werden, dürfen nicht dasselbe Passwort besitzen. Im Verdachtsfall ist das Support-Team berechtigt, die Situation zu beurteilen und bei Bedarf die erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um ein gerechtes Gameplay sicherzustellen.

1.4. Es ist nicht erlaubt, sich unrechtmäßig Zugang zu anderen Accounts zu verschaffen oder dieses zu versuchen. Als unrechtmäßig wird jeder Login angesehen, der nicht vom Accountbesitzer ausgeführt wurde. Regelverstöße können zum dauerhaften oder vorübergehenden Ausschluss vom Spiel führen. Unser Team fragt niemals nach euren Passwörtern!

1.5. Inaktive Accounts werden in Rail Nation grundsätzlich nicht gelöscht.

  1. Netiquette

2.1. Das Verfassen von IGMs (In-Game-Messages), Chatnachrichten im Welt-Chat und Spielerprofilen in anderen Sprachen als der jeweils zuvor festgelegten Serversprache oder Englisch ist nicht erlaubt. Die Serversprache wird durch die Landesflaggen in der Serverauswahl angezeigt. Es können mehrere Sprachen als Serversprachen gelten. Diese werden im Vorfeld jeder Spielwelt immer ganz klar angezeigt.

2.2. Im Chat, Profil oder den Foren im Spiel erlauben wir keine Links. Ausgenommen sind vollständige URL-Links (keine gekürzten) zu Domains der Travian Games GmbH und/oder verbundener Unternehmen oder vertrauenswürdiger Seiten (YouTube, Wikipedia etc.). Links mit unangemessenen Inhalten sind nicht erlaubt, selbst wenn diese zu vertrauenswürdigen Seiten führen.

2.3. Werbung, Spamnachrichten und Kettenbriefe jeglicher Art sind nicht erlaubt.

2.4. Das Veröffentlichen von IGMs, E-Mails oder Chatauszügen im Spiel oder Forum ohne Zustimmung beider (bzw. aller betroffenen) Parteien ist nicht erlaubt.

2.5. Einen Spieler zur Löschung, Accountabgabe, zum Mehrspieler-Account-Spielen, zur Passwortweitergabe oder zu Regelverstößen zu zwingen oder aufzufordern, ist verboten.

2.6. Das Ausnutzen von Fehlern im Spiel ist verboten und wird bestraft. Ebenso das Nutzen von Scripts, Bots oder ähnlichem. Das Spiel darf nur mit einem herkömmlichen, nicht für Rail Nation modifizierten Browser gespielt werden. Ausgenommen hiervon sind Grafikpacks.

2.7. Das Nachahmen von offiziellen Institutionen in Rail Nation, sowie das Verwenden von sittlich oder politisch unkorrekten Namen ist verboten und wird mit sofortiger Löschung bestraft.

2.8. Dich in den Chat-/Nachrichtenkanälen im Spiel fälschlicherweise als Mitarbeiter von Rail Nation auszugeben, ist nicht erlaubt und wird entsprechend bestraft.

  1. Administratives

3.1. Bei einem Regelverstoß entscheiden die Support-Mitarbeiter und Administratoren über die Bestrafung. Für die in der Zeit der Sperrung entstandenen Nachteile, darunter verlorene Ernten, verlorene Wettbewerbe oder andere Verluste wird in keinem Fall Ersatz geleistet. Der Spieler hat keinen Anspruch auf Vergütung oder Ersatz der während der Sperrung verlorenen Zeit von Premiumfunktionen (z. B. PLUS-Account, Forscher, Mechaniker). Es gibt keine Sonderbehandlung von Rail Nation Bezahl-Nutzern bezüglich der Spielregeln, weder bei der Bearbeitungszeit von Sperrungen noch bei der Bestrafung.

3.2. Bei Regelverstößen in deiner Spielwelt solltest du nur mit dem zuständigen Support Kontakt aufnehmen. Spieler können ihren Einspruch, in dem sie die Umstände erläutern, dem Support über das Kontaktformular (https://support.rail-nation.com/) zukommen lassen. Bei berechtigten Zweifeln an der Entscheidung des Supports kann der Spieler um eine Eskalation des Tickets bitten. Der Fall wird dann von der übergeordneten Instanz erneut geprüft.

3.3. Das Rail Nation Team behält sich vor, die Spielregeln jederzeit zu Ändern.

3.4. Sollten einzelne Paragraphen dieser Spielregeln ungültig werden, so berührt dies nur die Gültigkeit des jeweiligen Paragraphen, nicht jedoch das gesamte Regelwerk. Unwirksame Paragraphen werden von den Administratoren schnellstmöglich geändert.

3.5. Das Team von Rail Nation behält sich vor, jederzeit für ein reibungsloses und faires Gameplay für seine Spieler zu sorgen, insbesondere in Situationen, in denen die Beurteilung und Untersuchung der potenziell schädlichen Situation oder Handlung stark darauf hindeutet, dass das Gameplay beeinträchtigt wird und/oder einem oder mehreren Spielern dadurch im Spiel Schaden entsteht. In solchen Situation kann das Team von Rail Nation uneingeschränkt notwendige Maßnahmen ergreifen, selbst wenn die spezielle Situation nicht ausdrücklich in den vorliegenden Spielregeln aufgeführt ist.

  1. Fair-Play

Für den Fall, dass die gleiche und faire Behandlung aller Teilnehmer an mehreren Stellen im Spiel von einem oder mehreren Spielern/Teilnehmern nicht respektiert wird, gilt Folgendes als Verstoß gegen die Spielregeln des Fair-Plays und führt zu Bestrafungen im Spiel:

4.1. Absichtliche Unterbrechung der Gameplay-Erfahrung für einen oder mehrere Spieler durch folgende Aktionen:

-Wiederholte Verwendung des gleichen Ausdrucks oder eines Worts (Spam-Inhalte jeglicher Art)

-Missbrauch und Ausnutzen von Funktionen oder Fehlern

-Beleidigungen, Verunglimpfungen, Drohungen, öffentliche Anschuldigungen oder andere fragwürdige Kommentare oder Handlungen.

4.2. Verleumdung oder respektlose Sprache gegenüber einem einzelnen Spieler, einer Gruppe von Spielern oder offiziellen Vertretern des Spiels in einer oder mehreren Spielwelten, unabhängig davon, ob der Spieler oder das Gruppenmitglied in der Spielwelt anwesend ist oder nicht.

4.3. Beleidigende direkte oder indirekte Nachrichten/Chatbeiträge in Bezug auf Religion, Geschlecht und ethnische Zugehörigkeit eines Spielers oder einer Gruppe von Spielern.

4.4. Verwendung beleidigender Abkürzungen (gilt für die Regeln 4.1., 4.2., 4.3. unter Fair-Play).

4.5. Absichtliches Erstellen von zwei oder mehr Accounts durch einen einzelnen Spieler in der gleichen Spielwelt, mit dem Ziel, Spielfunktionen auf irgendeine Weise zu manipulieren oder auszunutzen.