Rail Nation in neuem Look – Das Grafik Update

Neue Loks im Eisenbahnspiel

Während unsere Entwickler fleißig Bugs fixen und an neuen Features arbeiten, haben sich die Grafiker um die Optik des Spiels gekümmert. Herausgekommen sind größere und schönere Städte, völlig neue Fabriken, optimierte Schienen und eine überarbeitete Karte. Und zum Start einer neuen Spielrunde werdet ihr sofort sehen: Die Loks der ersten Epoche wurden tüchtig aufpoliert!

Neue Städte in frischem Glanz

Stadt im Browsergame
Für die meisten unserer Spieler sind die Städte das Wichtigste im Spiel: Hier arbeiten alle zusammen und kämpfen um die Pole Position für das Endspiel. Mit dem aktuellen Update haben wir die Stadtgrafiken gründlich überarbeitet. Farbenfroh und deutlich größer erscheinen sie auf der Karte, um ihrer Bedeutung auch optisch gerecht zu werden. Wem die einzelnen Gebäude bekannt vorkommen: Das ist kein Zufall, die neuen Städte wurden aus bestehenden Elementen neu arrangiert und farblich aufgefrischt.
Stadt im Browsergame
Stadt im Browsergame
Metropole im Browserspiel

Neue Fabriken

Die Fabriken dagegen sind komplett neu: Unser Ziel war es, die Betriebe eindeutig erkennbar zu machen. Die Fabriken sind charakteristisch für die Waren, die in ihnen produziert werden: Vom verstaubten Kohlebergwerk über die glänzende Fensterfabrik bis zur Spielwarenfabrik sind jetzt alle Betriebe einfacher auf der Karte zu finden. Zusätzlich wurden die Fabriken in drei Größen erstellt. So kann man schon vor dem ersten Klick sehen, ob die Fabrik schon gelevelt wird.

Wirtschaftssimulation Fabrik

Wirtschaftssimulation Fabrik im Wachstum

Wirtschaftssimulation Fabrik im Wachstum

Schönere Loks in der ersten Epoche

Die 3D Grafiker arbeiten sich weiter durch die Epochen. Ganz wichtig sind dabei natürlich die Loks der ersten Epoche, die man zu Beginn seiner Eisenbahnerkarriere kauft. Wer erinnert sich nicht gerne daran zurück, wie das Abenteuer Rail Nation mit der ersten Schwalbe begonnen hat? Schwalbe, Rabe und Nashorn wurden komplett neu nach historischen Vorbildern modelliert. Die anderen Loks wurden aufwendig texturiert und gerendert, um sie optimal in Szene zu setzen.
Neue Loks im Eisenbahnspiel

Die Lok Rabe im Browsergame Rail Nation

Maulwurf Lok der ersten Epoche

Schärfere Schienen

Die Schienen wurden neu erstellt. Die Grafiken sind jetzt deutlich schärfer und das Schotterbett wurde realistischer gestaltet.

Abgestimmte Farben auf der Karte

Die Karte selbst erstrahlt natürlich auch in neuem Glanz: Landschaften, Berge und Gegenstände wurden für verschiedene Updates erstellt. Jetzt wurde das Farbschema aller Kartenelemente vereinheitlicht und aufgefrischt. Saftig grüne Wiesen, schroffe Felsen, überarbeitete Fabriken und die neuen Städte harmonieren jetzt perfekt.

Wann kommts live?

Die neuen Grafiken werden seit dem 13. und 14. April zusammen mit einigen Bug Fixes und überarbeiteten Loks der ersten Epoche auf alle Classic-Server mit neuem RTS aufgespielt.

Hat dein Server schon das Update? Jetzt schnell einloggen und herausfinden!

Schreibe einen Kommentar