Blog
Donnerstag, der 3. Januar 2019

Rail Nation Geburtstagsfestival

Liebe Eisenbahner,

ein weiteres Jahr ist vergangen und Rail Nation feiert bald seinen sechsten Geburtstag. Wir haben lange überlegt, wie wir das feiern sollen. Luftballons? Eine Torte? Vielleicht Luftschlangen?

Wir haben uns dann aber doch dafür entschieden, lieber etwas für Euch zu organisieren: Das Rail Nation Geburtstagsfestival!

 

Zur Feier unseres Geburtstages ermöglichen wir Euch ein ganz besonderes Spielererlebnis, indem wir spezielle Festivalserver (Classic Express) eröffnen, die ein wenig anders funktionieren, als Ihr das gewohnt seid:

Es wird auf diesen Servern nicht möglich sein, Gold zu kaufen!

Verzehnfacht Euer Gold!

Jeder Teilnehmer des Geburtstagsfestivals erhält auf dem Server 20.000 Gold. Um mitzumachen muss man sich zuvor für 2.000 Gold voranmelden. Bei Serverstart bekommt dann jeder 10.000 Gold zum Start und weitere 2.000 bei jedem Epochenwechsel. Euer eingesetztes Gold wird also effektiv verzehnfacht!

Keiner wird in der Lage sein, sich einen zusätzlichen Vorteil zu verschaffen. Alle spielen unter denselben Bedingungen!

Wir sind sehr gespannt, wer dieses Gold am effektivsten, kreativsten oder erfolgreichsten verwendet. Wer findet mit begrenztem Gold den besten Weg zum Sieg und was tun diejenigen von Euch, die sich andere Ziele setzen?

Hier im Forum könnt Ihr uns erzählen, was Eure Strategie sein wird.

Wie läuft das Ganze in der Praxis ab?

Voranmeldung

Um an dem Geburtstagsfestival teilnehmen zu können, müsst Ihr Euch für eine Startgebühr von 2.000 Gold voranmelden. Ihr könnt die Startgebühr entweder direkt mir Eurem bereits vorhandenen Gold bezahlen, oder die benötigten 2.000 Gold im Shop kaufen. Um Euch den Eintritt so leicht wie möglich zu machen, steht für den Zeitraum der Anmeldephase ein entsprechend darauf abgestimmtes Gold-Paket, das genau die benötigten 2.000 Gold enthält, für Euch bereit. Dieses Paket wird ab 8. Januar (im Laufe des Tages) verfügbar gemacht.

Gruppen

Wenn Ihr Euch gemeinsam mit Freunden anmeldet, wollen wir natürlich nicht, dass Ihr unbeabsichtigt auf verschiedenen Servern landet, sollte es mehrere Festivalserver geben. Daher könnt Ihr Euch bei der Registrierung für eine bestimmte Gruppe entscheiden. Welche Gruppe Ihr auswählt ist egal, wichtig ist nur, dass Ihr die selbe Gruppe wählt wie Eure Freunde. Sollte sich jemand aus Versehen für die falsche Gruppe registrieren, keine Sorge, das kann noch geändert werden, sofern die gewünschte Gruppe nicht schon voll ist.
Wir werden die Gruppen dann, je nach Teilnehmerzahl, passend auf die benötigten Server verteilen.

Zeiten

Ihr könnt Euch zwischen 8.1.2019, 14:00 Uhr CET und 22.1.2019, 23:59 Uhr CET für das Rail Nation Geburtstagsfestival registrieren und eine Woche später, am 29.1.2019 geht es dann für alle los. Diese Woche Pause dient dazu, dass wir die benötigten Server einrichten können.

Damit es zum Start der Server keine Probleme durch Überlastung gibt, werden nicht alle Spieler gleichzeitig das Spiel starten. Die Login-Zeiten werden in 15-Minuten-Abschnitte mit jeweils 250 Spielern gestaffelt und diejenigen unter Euch, die sich am frühsten für das Geburtstagsfestival anmelden, werden auch am frühesten starten können. Wenn Ihr also ein paar Minuten Vorsprung haben wollt, registriert Euch möglichst früh!

Bitte beachtet, dass hierfür die Wahl Eurer Gruppe NICHT relevant ist, sondern nur euer Eigener Anmeldezeitpunkt.

Geänderte Features

Festivalserver haben ein paar spezielle Eigenschaften, die sie von normalen Servern unterscheiden. Neben dem Kauf von Gold sind außerdem Goldübertrag (in beide Richtungen), normale Voranmeldung, Goldrausch, das Super-Starter-Paket, das Einladen von Freunden, das Tutorial sowie das Einlösen von Bonuscodes auf den Festivalservern deaktiviert.

 

Alles nochmal kurz zusammengefasst:

  • Verzehnfacht Euer Gold von 2.000 auf 20.000
  • 10.000 Startgold plus 2000 Gold pro Epochenwechsel
  • Spielen mit Freunden, indem Ihr Euch in derselben Gruppe anmeldet
  • Voranmeldung zwischen 8. und 22. Januar
  • Das Festival startet am 29. Januar
  • Classic Express Szenario
  • Deaktivierung diverser Features
  • Internationale Server mit Spielern aus aller Welt
  • Frühe Anmeldung ermöglicht frühen Start
  • Viel Spaß!

 

FAQ

Wie viele Server wird es geben?

Das machen wir von der Anzahl der Teilnehmer abhängig und kündigen dies nach Ende der Voranmeldung an.

Wofür genau sind die Gruppen da?

Die Gruppen sind dafür da, dass Ihr auch bei mehreren Servern trotzdem gemeinsam mit Euren Freunden spielen könnt. Seid Ihr in derselben Gruppe, landet Ihr auf jedem Fall auf demselben Festivalserver.

Wie viele Spieler passen in eine Gruppe?

Pro Gruppe können sich 150 Spieler melden, so dass einerseits auch sehr große Gruppen an Freunden in eine Gruppe passen, gleichzeitig die Gruppen aber flexibel auf die Server verteilt werden können.

Wie viele Spieler werden auf einem Festivalserver spielen?

Die maximale Spielerzahl bei mehreren Servern liegt bei 2.000 bis 2.500 Spielern pro Server. Niedrigere Zahlen sind jedoch möglich, um eine gleichmäßige Verteilung der Spieler auf die benötigten Server zu gewährleisten.

Kann ich das Gold und sonstige Inhalte (PLUS-Account), die ich auf dem Festivalserver bekomme, auf andere Server übertragen?

Nein, das ist nicht möglich. Das Gold ist nur für diesen Server gedacht. PLUS-Account-Tage können nicht übertragen werden.

Sind die Festivalserver nach Sprachen unterteilt?

Nein, die Festivalserver sind grundsätzlich international zugänglich.

 

 

55 Kommentare

  • Herr Mehdorn sagt:

    ich möchte nur anmerken das die Statistikanzeige des Festivalsservers in der Lobby den link in den DevBlog als LIVE Blog bezeichnet was nicht wirklich stimmt.

  • Marcus sagt:

    Die eigentliche Frage ist ja nicht der Invest, sondern die Zeit, wer so viel Zeit hat sich mit dem Spiel so intensiv zu beschäftigen, wie es dieser hohe Einsatz eigentlich verlangt, der verbringt eindeutig zu viel Zeit in der virtuellen Welt….

  • Rigie sagt:

    Normalerweise werden bei einem Jubiläum die treuen Spieler belohnt.
    Also normalerweise gibt es da Geschenke, Bonusse oder ähnliches.

    Einen extra Jubiläumsserver zu eröffnen, bei dem man dann Geld zahlen muss, um etliches Gold zu bekommen, das ich nur dort verwenden kann ist schon ein wenig unglücklich, um es mal vorsichtig aus zu drücken. Zumal man das Gold dann vermutlich auch nicht auf andere Server übertragen kann.

    Da belohnen sich zum Jubiläum nur die Macher.
    Wo gibt es denn so etwas ?
    Das hinterlässt bei mir zumindest einen faden Beigeschmack.

    Ich spiele RailNation seit etlichen Jahren, auch immer mit Echtgeldeinsatz.
    Auch habe ich bereits an Events teilgenommen. Aber dieses Jubiläum werde ich definitiv nicht mitspielen, da ich nicht einen festen Betrag zahlen werde, um überhaupt mit spielen zu können.

  • chief1957 sagt:

    War im Urlaub.Anmeldung verpasst.Wie kann ich jetzt noch mit machen.

  • Peter König sagt:

    Nun denn! 32 Euro für 2000 Gold als Einsatz sollte meines Erachtens für diese Sonder-Edition besonders für eingeschweißte RN-Fahrer erschwinglich sein. Eine hervorragende Idee und ich freue mich jetzt schon auf den Startschuß.

  • Edward the Head sagt:

    Die Diskussion ist sehr amüsant…
    Die Startgebühr hat einen faden Beigeschmack, wird aber durch RN verzehnfacht. Kann man cool finden… Viele werden nicht erscheinen, weil sie eben nicht bereit sind, Geld auszugeben für eine einmalige Sache. Aber ist eben wie im richtigen Leben: wer Geburtstag hat, möchte beschenkt werden.
    Erspieltes Gold ist im Übrigen auf den normalen Servern auch nicht übertragbar. Bleibt die Frage an RN, ob die Gewinne für die K-Lok die 2000 Gold wert sind.
    Die Idee finde ich grundsätzlich gut, wenn es um die Chancengleichheit geht … kein Goldkauf … aber dann dürfte auch keiner seine K-Lok nutzen, denn die ist doch sehr unterschiedlich entwickelt.

  • TauriTaurus sagt:

    moin Ich würde aus Spaß mitmachen aber nur dann wenn ich am ende bis zu maximal 2000 gold wieder übertragen kann falls ich die nicht ausgeben sollte … wieso soll ich einen Verlust einplanen wenn ich doch Spaß haben soll ? … das erschließt sich mir nicht so ganz … aber ich wünsche allen die daran teilnehmen und besondere Sachen bekommen können viel Erfolg und Freude während des Spiels und am ende mit den nur für euch erhältlichen Geschenken für die Teilnahme 😉 Ihr hättet das Event lieber für alle auf allen Servern verfügbar machen sollen dann hättet ihr deutlich mehr einnahmen machen können und sicherlich viel mehr Spieler glücklich 😉 Ich würde schon sehr gerne mitmachen aber so leider nichts für mich :/

  • Arik sagt:

    Im Klartext bedeutet das folgendes: Ich investiere 2000 Gold durch Bargeld (nur gekauftes Gold ist übertragbar), jetzt gebe ich dieses evtl. nicht aus, bzw nur einen Teil, dann erhalte ich aber nach Ende der Runde auch kein Gold zurück. Das ist wie an der Börse: Kaufen, investieren und verlieren. Das muss ich mir noch gut überlegen.

  • Hans-Otto sagt:

    2000 Gold ist mir dieses Event nicht wert! Einzige denkbare Ausnahme wäre, wenn ich noch einen Goldrausch gewinnen würde.

  • Faktist sagt:

    Die Anmeldegebühr von 32 EURO (=2000 Gold) finde ich zu viel. Sicher könnt ihr damit sämtliche Gratisspieler aus dem Event-Spiel verbannen, und ein Event allein für die zahlende Kundschaft erschaffen, und auch die Serverlast somit in Grenzen halten, da nur eine begrenzte Anzahl Spieler vorhanden sein wird. Aber Spieler die eh nur Gratis spielen oder sich lediglich den Plusaccount leisten können/wollen, werden sicher nicht die 32 Euro ausgeben, wenn sie dabei keine Chance haben was zu gewinnen bzw. nur ein paar Punkte für die Karrierelok. Ich meine es handelt sich hier um einen Firmengeburtstag, also nicht den einer Privatperson. Was machen Firmen dann da in der Regel? Sie bedanken sich bei der treuen Kundschaft mit Gratis- Schnäppchen- und tollen Sonderangeboten. Ihr dagegen macht genau das Gegenteil: „Ihr wollt mit uns unseren (Firmen-) Geburtstag feiern? Dann zahlt erst mal Geld in unsere Kasse, dann dürft ihr dafür, wie sonst auch, auf einem Classic Server mit spielen! Und glaubt bloß nicht das sich das für Euch lohnt. Das Ergebnis beschert lediglich einigen Top Spielern, die den ganzen Tag Zeit haben und On sein können ein paar Karrierepunkte, der Rest bekommt 100 Punkte für die Teilnahme. Echt Klasse!

  • Dirk S sagt:

    Ich lese mmer wieder nur vielleicht dies vielleicht das vielleicht bekommt ihr ….also ich wüsste schon gern was ich bekomme bevor ich etwas investiere…..es muss sich schon auch für mich rentieren nicht nur für den Spielbetreiber….ergo werde ich mich wohl nicht beteiligen.

  • Don sagt:

    Ich hab auf mehreren Servern ca 1000 Gold, kann ich mich auch mit 2*1000 gold anmelden?

  • tigrone sagt:

    „Wer findet mit begrenztem Gold den besten Weg zum Sieg“
    20.000 Gold sind für euch begrenzt? Spiele seit 5 Jahren und habe insgesamt noch keine 20.000 Gold gebraucht oder ausgegeben. Ihr habt also Geburtstag und wollt beschenkt werden.
    Von mir alles Gute zum Geburtstag, Geschenk gibts keines.

  • Nuklearschub sagt:

    Leider kann ich nicht teilnehmen, denn ich habe nicht soviel Gold und kann es mir überhaupt gar nicht leisten, welches dazuzukaufen!
    Mit dieser Hürde habt ihr höchstens Spieler welche es sich leisten können, für ein Online-Spiel (welche es zu Millionen im Netz gibt und viele davon gratis) zu bezahlen! Es ist mir bewusst, dass die Spiele nur von den Spielern, welche bezahlen finanziert und unterhalten werden können! Dafür erhalten diese auch Sonderfunktionen, welche sie den anderen Spielern überlegen machen!

    Daher wäre für mich ein Spiel interressant (zum Geburtstag), welches ohne diese Sonderfunktionen auskommt und somit auch gratis angeboten werden könnte als Geburtstagsüberraschung!

  • Papa Rainer sagt:

    Ich lese nur „Bezahle für etwas, dass Du auf anderen Servern kostenlos haben kannst und nach 6 Wochen hast Du nichts davon“. Wo ist der Gegenwert für 2.000 Gold Einsatz? Selbst WENN man das Gold von einem anderen Server benutzt, dann fehlt es einem dort und man muss es kaufen. Oder kann RN mich vom Gegenteil überzeugen? Klar, man kann saumäßig viel Glück haben und bei 100.000 Losen, die nötig sind, auch mal den Goldjackpot gewinnen, aber die Realität sieht nun mal anders aus: Die einzige Möglichkeit bis zum Start das nötige Gold zusammen zu bekommen ist KAUFEN.

  • Gorden Lange sagt:

    hallo ich bin mir zwar sicher das es wieder mal ein minus Geschäft für mich wird aber werde wohl mit machen hab ja noch Parr stunden zeit das mir zu überlegen
    schade eigentlich das man überlegen muss bei sowas mitmachen soll oder nicht

    MfG Skopie

  • Porter Harry sagt:

    Ich muss mich leider den negativen Kommentaren anpassen, ich spiele jetzt auch schon ne ganze weile, verschiedene Server hier und ich würde mich riesig freuen mal ein Spiel erleben zu dürfen wo alle die gleichen Chancen haben, ohne mit Gold sich Vorteile erkaufen zu können, ich feier gerne Geburtstage, aber nicht so.
    Allen viel Spaß, die bereit sind Ihr Geld (Gold) zu investieren um Geburtstag feiern zu dürfen, zum Glück gibt es auch Ostern und Weihnachten.

  • Sandnes15 sagt:

    Wenn ich von einem Server Gold übertragen möchte bekomme ich zum Teil die Anzeige, dass kein Gold übertragbar ist obwohl ich dort Gold besitze da es sich um erspieltes Gold handelt. Wird das vor dem Anmeldetermin geändert?
    Da ich habe auf 16 Servern einiges Gold verteilt angesammelt habe würde ich auch gerne von verschiedenen Servern Gold für die Anmeldung nutzen. Habe ich die Möglichkeit ohne Abmeldung meines ACC von den Servern ein Teil des Goldes für die Anmeldung zu gebrauchen oder muss ich mich jetzt auf allen Spielewelten anmelden, dass übertragbare Gold auf einen Server mit 3 Tagen Wartezeit übertragen bis 2000 Gold voll sind um mich dann von diesem Server anzumelden?

    • Skadi sagt:

      Hallo Sandnes15,
      leider ist nur gekauftes Gold übertragbar. Eine Änderung wird es auch nicht geben.
      Wenn noch übertragbares Gold auf verschiedenen Servern vorhanden ist, kann man es nur auf dem üblichen Weg übertragen, also dadurch, dass du die Accounts löscht.

  • Martin Appel sagt:

    Sorry,aber auch wenn ich das Gold verzehnfacht zurück bekomme ,ist das für mich kein Geburtagsevent sondern nur eine weitere einnahmequelle .Woanders bekommen Spieler ein Event ohne dafür zu zahlen .Und die aussicht auf ein paar besondere dinge für die Karrierelok sind mir die 2000 Gold nicht wert .Es sollte immerhin die möglichkeit geben wenigstens die 2000 gekauften Gold zu übertragen ,das wäre eher ein anreiz bei diesem Event mitzumachen ,aber ohne eine übertragungs möglichkeit .NEIN DANKE .

  • Stephan1971 sagt:

    Und welche Errungenschaften sind das ?

  • X_Matze sagt:

    Das ist doch eher unsinn, wenn ich 2000 gold ausgebe, muss ich die irgendwann auch wieder ersetzen.
    Und die möglichen Karrierevorteile sind sehr vage gehalten und widersprechen auch dem sinn der karriere, die – wie es bei der einführung hieß – ’nicht durch gold erkauft werden könne‘
    bevor nicht klar und deutlich auf die frage, was man denn am ende bekommen könne, außer 30 bis 40 euro verlust, geantwortet ist heißt es für mich danke, aber nein danke!

  • merlin1198 sagt:

    Schade, auf dem ersten Blick eine tolle Idee, alle mit den Gleichen bedingungen Starten zu lassen, aber erst viel reales Geld ( selbst vorhandenes Gold ist das) und dann nicht davon zurück erhalten´, was davon übrig war.

    Startet doch mal eine rund ohne Gold und Karrierelok. Mal sehn wer dann der beste ist

  • Nils sagt:

    Wenn ich mich zu einer Geburtstagsfeier einkaufen muss, dann werde ich im wahren Leben und auch hier im Online-Spiel nicht teilnehmen.

  • Joerg1897 sagt:

    Ein Spiel ist genug. Das reicht vollkommen.
    Ein zweites Spiel parallel ist zuviel für meine PC-Aktivitäten.
    Die Nichtübertragbarkeit des Goldes ist auch ein Thema: Warum hält man mit aller Gewalt daran nur fest?
    Der Killer ist natürlich das „Startgeld“.
    Das war die Ausladung für mich.

  • Hamburger Jung sagt:

    Ich habe durch das Winterevent auf einen Surfer noch über 3000 Gold , werde von dort aus mich anmelden, so kostet es mich real zumindest nichts.

  • WinfriedSD sagt:

    Was nützt es bestehendes Gold zu benutzen wenn ich am Ende nicht verbrauchtes Gold nicht wieder zurücknehmen kann. NEIN danke, und übrigens Gold ist nicht der Kern des Spiels

  • Raller sagt:

    Das ja ein tolles Geschenk. Schade das ich dafür bezahlen muss. Anstatt den langjährigen Spielern was zu schenken darf man sich Gold kaufen mit der Gewissheit das man nichts gewinnen kann, genau mein Humor

  • DerJocker sagt:

    Wie soll das mit der Anmeldung mit bereits vorhandenem Gold funktionieren?

    • Skadi sagt:

      Hallo DerJocker,
      ab dem 8. Januar um 14 Uhr wird es auf allen aktuell laufenden Servern die Möglichkeit geben, sich für das Event anzumelden. Du kannst dir also aussuchen von welchem Server aus du dich anmeldest.
      Für die Anmeldung wird dann das Gold, welches auf dem Server vorhanden ist, verwendet. Es muss nicht extra gekauft werden sondern eventuell nur aufgestockt werden, wenn nicht genug vorhanden ist.

  • ThomasM66 sagt:

    Es ist ja schön, dass ihr euch ein Geburtstagsevent einfallen lasst, hättet das aber zum Start wenigstens kostenlos machen können. So hat das Ganze den fade Beigeschmack, dass Travian mit dem Event zusätzliche Einnahmen generieren will.
    Aus diesem Grunde – zumal die Gewinnmöglichkeiten doch sehr vage gehalten werden – werde ich nicht an diesem Event teilnehmen.

  • Detlef Rehbock sagt:

    Ist ja alles schön und gut, aber nach dem Event ist mein Gold ja doch weg,
    weil ich es ja gar nicht übertragen kann.
    hhmm. ?
    Na, dass überlege ich mir aber noch mal, 2000 Gold nur für ein Event und wenn ich dann zu meinem Server / Truppe zurück will ( aktuell Europa ) alles futsch.
    Ne

  • Raller sagt:

    Hört sich nach einem teuren Geburtstagsgeschenk an. Warum soll ich eine menge geld ausgeben wenn ich von vornherein weiß das es da nix für mich zu gewinnen gibt

  • flugente sagt:

    Also, wenn das Restgold nicht übertragbar ist, was bringt mir das Spiel ausser 2000 Gold Verlust?

  • sascha77 sagt:

    Euer Spiel gefällt mir sehr gut , ich spiele es schon ein paar jahre

  • Pups sagt:

    Gibt es auch was zu gewinnen? Karrierepunkte? Prestige2gold?

  • Handy Schlumpf sagt:

    Was passiert mit dem Gold, was übrig bleibt, wenn das Endspiel beendet ist?

  • Hamburger Jung sagt:

    Hört sich nett an, aber wer braucht schon 20000 Gold in einer Runde…..
    Gibt es auch Karriere Punkte für den Server ?

    • Skadi sagt:

      Hallo Hamburger Jung,
      es wird spezielle Errungenschaften für die Karriere geben.
      Auch wenn man sonst keine 20.000 Gold auf einem Server verbraucht, hat man hier mal die Möglichkeit, mit sehr viel weniger Einsatz so richtig aus dem Vollen zu schöpfen. 😉

  • Anouk Phillips sagt:

    Wird es das auch mit dem USA-Szenario geben

  • Stephan1971 sagt:

    Hallo

    ist ja schön das Ihr Server dafür eröffnet und Chancengleichheit und das Ihr das Gold verzehnfacht.

    Aber was hab ich davon ? Bekomme ich besonder Punkte für die Karerrelok ?

    Irgendwie sieht das für mich bis jetzt nur so aus, das Rail Nation zusätzliche Geld verdienen möchte, zumal das man restliche Plusstage und eventuelles Gold verloren geht, wenn diese Runde zu ende ist.

    MFG Stephan

  • Carl a Figuera sagt:

    Also muss ich 2.000 Gold investieren und kann nichts gewinnen?!
    Wobei es mir v.a um gewonnenes/erspieltes Gold geht, dass ich nach Rundenende auf andere Server mitnehmen könnte.

    • Skadi sagt:

      Hallo Carl a Figuera,
      es ist richtig, dass du erst 2.000 Gold einsetzen musst. Du kannst aber für die Anmeldung auch auf deinen Server bereits vorhandenes Gold verwenden, es muss sich nicht um gekauftes Gold handeln. Des Weiteren wird sich dein Einsatz verzehnfachen, denn du bekommst dafür insgesamt 20.000 Gold (10.000 beim Start und weitere 2.000 für jede Epoche). Restgold ist anschließend nicht übertragbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.